Scirocco-Lounge.com

Forumsregeln


ACHTUNG! Bitte beachten! Hier hat nur der Treadersteller die Schreibrechte. Ein Schreibverbot für User besteht allerdings nicht!
Sollte der Threadersteller es wünschen, werden alle Kommentare entweder gelöscht oder in einen separaten Thread im entsprechenden Unterforum zu den Umbauberichten verschoben.

Für alle Fragen rund um den Bericht zwecks Übersichtlichkeit des Umbauberichts an sich bitte das separate Zusatzforum nutzen.
So bleiben die Berichte "clean" und interessanter zu lesen ohne lästige Bilderpausen. ;o)

Danke!

Euer Scirocco-Lounge Team


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 316 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
  Druckansicht

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2019, 15:18 
Offline
User

Registriert: So 9. Jun 2013, 09:39
Beiträge: 71
Kopf hoch! Das wird schon! Auch wenn es dich gerade knallhart erwischt! :respekt: vor deinem Durchhaltevermögen, manch anderer hätte die Brocken schon hingeschmissen.


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 00:23 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5880
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Wenn ihr alle wüßtet wie oft ich schon kurz davor war. :thumbdown: :rotwerd:

Aber es hilft ja nix..ich steck da eh schon viel zu tief drin und wenn dann auch noch das Herz mit dranhängt ist es ja eh ganz aus.

Augen zu und durch...kein Plan wie aber irgendwie muß es ja...ich hoffe inständig ich bekomme die Lady bis zu Alfred´s Treffen wieder fit. Denn da würde wir gerne hin, auch wenn wir ihm noch nicht offiziell zugesagt haben. Der Plan ist dorthin zu kommen. Notfalls mit Denise ebenfalls noch nicht wieder neu lackierten 16V, denn kennt ja auch noch keiner. Den wollten wir eigentlch aber erst vorstellen wenn alles fertig ist. War es ja eigentlich...bis ihr 2 Monate nach der erfolgreichen 10monatigen Komplettrestauration ein Opel Mokka Fahrer voll reingerauscht ist.
Gradegebogen habe ich ihn schon und er fährt auch wieder. Aber lackiert ist er noch nicht...

Ich sag´s ja...läuft....dummerweise bergab und rückwärts...aber läuft. :thumbdown:

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 09:23 
Offline
Cookie Crisp König
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Apr 2010, 21:51
Beiträge: 438
Wohnort: Rheinhessen
Endlich ist mal das Versuchsblech am Heck gerade gerichtet.
Die Lackierung sieht doch gut aus :thumbup:

Tja Robby, genauso geht es mir auch mit meinem Blecheimer, ein Problem jagt das nächste.
Meine Kiste hat mich vor 2 Wochen auch wieder stehen gelassen. Während der Fehlersuche lief die Kiste auf einmal wieder ohne etwas verändert zu haben.

An deiner Stelle würde ich Sparen und dann den kompletten Motor Revidieren.
Jetzt fängst du oben an und unten gehts weiter. Wenn ich eins gelernt habe, bei so einem Oldtimer, kaufe dir einen und mache alles Frisch, danach ist Ruhe. Alle Teile die von mir gemacht wurden geben Ruhe, nur der Kram wo nicht angerührt wurde, macht Terz.

_________________
Lebe dein Leben,
weil du kommst,
nicht mehr lebend raus


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 21:14 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5880
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Nunja...man darf halt nie vergessen wie alt unsrere Autos eben nunmal sind. Und meist hast Du irgendeinen Vorbesitzer der entweder keine Ahnung hat, ein Pfuscher war oder eben den ultimativen Wartungsstau.

Aus dem Grunde wie Du grade sagtst habe ich mal wieder die "Extrameile" in Kauf genommen und heute die Ölwanne abgenommen um zukünftig dem Motor zu mehr Ölförderungsmenge und somit auch höheren Öldruck zu verhelfen, weil mir Jürgen bereits sagte daß die EG Motoren oft Probleme mit dem Öldruck hatten was zum brechen der Tassenstössel bzw. der Ventilfedern führt.

Also habe ich mal ins Blaue einfach eine verstärkte G60 Ölpumpe mit größeren 36mm Zahnflanken bestellt in der Hoffnung daß die in den EG paßt. Denn beim JH, DX etc. geht das ja....was ich aber bisher gelernt habe...was da paßt, paßt meistens beim EG grade nicht.

Dateianhang:
56857554_756455741405040_9208623797765144576_n.jpg
56857554_756455741405040_9208623797765144576_n.jpg [ 65.1 KiB | 421-mal betrachtet ]


Egal...riskiert habe ich es trotzdem und scheinbar wurde ich heute belohnt. Denn außer ein paar längeren Ölpumpenschrauben und den kleinen Plastikschwall"blech" habe ich nichts für diese Modifikation gebraucht. :dance:

Hier mal dei EG Pumpe mit der G60 Pumpe im Direktvergleich...

Dateianhang:
56970873_756455794738368_6767898556096315392_n.jpg
56970873_756455794738368_6767898556096315392_n.jpg [ 36.96 KiB | 421-mal betrachtet ]


Und eingebaut....noch ohne das Plastikteil, das kam später noch dran.

Dateianhang:
56997645_756455821405032_8473657449201532928_n.jpg
56997645_756455821405032_8473657449201532928_n.jpg [ 61.79 KiB | 421-mal betrachtet ]


In der alten Ölpumpe war alles voller Metallteilchen und Späne...düfte von den gebrochenen Tassenstösseln kommen, das hätte wirklich alles noch schlimmer machen können. Ich bin wirklich froh, in meinem Optimierungswahn die Pumope rausgenommen zu haben, sonst hätte ich das wohl nicht bemerkt...erst wenn es zu spät gewesen wäre.

Dateianhang:
56835606_756455844738363_5997655691215503360_n.jpg
56835606_756455844738363_5997655691215503360_n.jpg [ 32.96 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56681365_756455868071694_1340543062123741184_n.jpg
56681365_756455868071694_1340543062123741184_n.jpg [ 25.49 KiB | 421-mal betrachtet ]


Und weil ich ja nunmal bekloppt bin, wie ich nunmal bin habe ich die Ölwanne die ich ja eh von Dichtungsresten befreien mußte auch gleich von ihrem Rost der Jahre befreit...Rostschutz, dann Thermolack und zu guter Letzt, der Dekadenz wegen noch Riverblau (wagenfarbe) und Klarlack drüber.... :crazy:

Dateianhang:
57240535_756455924738355_1070166976690651136_n.jpg
57240535_756455924738355_1070166976690651136_n.jpg [ 31.31 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57164102_756455958071685_5810310841261621248_n.jpg
57164102_756455958071685_5810310841261621248_n.jpg [ 31.37 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56569084_756455988071682_4247394558897291264_n.jpg
56569084_756455988071682_4247394558897291264_n.jpg [ 32.44 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56830084_756456018071679_8041266555889123328_n.jpg
56830084_756456018071679_8041266555889123328_n.jpg [ 30.66 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56775743_756456044738343_688181355707629568_n.jpg
56775743_756456044738343_688181355707629568_n.jpg [ 35.73 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57015636_756456074738340_2838080845502218240_n.jpg
57015636_756456074738340_2838080845502218240_n.jpg [ 39.16 KiB | 421-mal betrachtet ]


Das Nockenwellenrad ebenfalls gleich entrostet und geschwärzt...auch wenn das unterm Schutz keiner sieht...außer mir wenn ich ne Wartung mache...egal...ich mag keinen Rost...

Dateianhang:
57038232_756456098071671_9185686211388243968_n.jpg
57038232_756456098071671_9185686211388243968_n.jpg [ 29.3 KiB | 421-mal betrachtet ]


Ölwanne trocknen lassen und wieder dran...

Dateianhang:
57176891_756456151404999_3693103890904907776_n.jpg
57176891_756456151404999_3693103890904907776_n.jpg [ 36.95 KiB | 421-mal betrachtet ]


Und auch gleich dieses bescheuerte VW-Patent mit dem nicht abnhembaren Getriebeblech und den nicht gescheit erreichbaren M6-Ölwannenschrauben gelöst. Inbusschrauben gleicher Größe und ein Inbusschlüssel mit beweglichem Kopf...und schon gehen auch die Schrauben einfach und gerade ins Gewinde.
Danke VW...da habt ihr echt Scheiße gebaut!!! Da muß so ein dummer, kleiner Mechaniker daher kommen und Euch ziegen wie man es hätte ganz einfach lösen können ohne denjenigen der die Schrauben nachdem sie draußen waren wieder sauber gerade ansetzen soll. :motz: :basehead:

Dateianhang:
56806613_756456178071663_63017061542002688_n.jpg
56806613_756456178071663_63017061542002688_n.jpg [ 33.2 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56815974_756456208071660_7446146902283780096_n.jpg
56815974_756456208071660_7446146902283780096_n.jpg [ 38.9 KiB | 421-mal betrachtet ]


Jürgen hat mich auch mal kurz besucht weil er ein Werkzeug für ne Reparatur an seinem Sciwago brauchte und dabei ist mir beim erzählen mit ihm aufgefallen, daß sich die Zwischenwelle die den Verteiler antreibt sich nicht dreht. Diese treibt ja auch gleichzeitig die Ölpumpe an....Schrecksekunde....hat die neue Tuning-Ölpumpe nun doch nicht gepaßt? Bitte nicht nochmal alles auseinandernehmen...die Ölwanne hab ich grade erst mit frischer Dichtung neu eingeklebt...

Ne Minute später Aufattmen in gewisser Weise...nein die Zwischenwelle steht an der neuen Wasserpumpe an...WTF??? :motz:
Das Drecksteil hat tatsächlich ein paar mm mehr "Fleisch" in der Toleranz als die alte Pumoe. Alte wieder rein? Ging ja noch...aber---

NÖ!!!

Ich habe daher einfach die neue Pumpe passend gemacht! Die Stege die im Weg waren wurden von mir stumpf mit der Miniflex weggeschliffen und siehe da...alles dreht sich so wie es soll...mit NEUER Wasserpumpe! :thumbup:

Fotos von der Aktion hab ich nun keine. Kann man sich aber vorstellen und sieht man im eingebauten Zustand eh nicht. Hauptsache funktioniert wie es soll.

Dann war da noch was...ich war unzufrieden mit meiner auf die Schnelle mal optisch schön gemachten Lichtmaschine....die Lager machten Geräusche und ich hab echt keinen Bock irgendwo weit weg auf ein Treffen zu fahren und wegen dem Mist irgendwo liegen zu bleiben.
Geliebäugelt mit dem Umbau auf eine modernere Bosch Lichtmaschine aus dem Zweier Scirocco hab ich ja schon länger. Alleine aus dem Grunde, daß ich davon genug habe und daß die einfach von der Wiederbeschaffung und Ersatzteileversorgung wesentlich besser sind.

Dazu mußte ich allerdings die Elektrik der Lichtmaschine und die Halterung etwas modifizieren. Aber auch das habe ich hinbekommen. Also nochmal Lichtmaschine schön machen und rein damit.

Dateianhang:
57154184_756522991398315_5900746437150375936_n.jpg
57154184_756522991398315_5900746437150375936_n.jpg [ 44.93 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56980674_756523021398312_4941510730479304704_n.jpg
56980674_756523021398312_4941510730479304704_n.jpg [ 51.47 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56879431_756523048064976_4542901017670320128_n.jpg
56879431_756523048064976_4542901017670320128_n.jpg [ 65.59 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57170656_756523071398307_6767833646255570944_n.jpg
57170656_756523071398307_6767833646255570944_n.jpg [ 51.05 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56770768_756523094731638_3076515997889331200_n.jpg
56770768_756523094731638_3076515997889331200_n.jpg [ 60.98 KiB | 421-mal betrachtet ]


Und damit habe ich heute zum erstem Mal wieder das Gefühl, viele Fehler gefunden und beseitigt zu haben und daß es endlich aufwärts geht.

Ob der Wagen schnell genug wieder fahrbereit sein wird kann ich noch nicht sagen.
Was ich aber sagen kann ist, daß wenn das Teil wieder zurück auf die Straße geht, daß die Fat Lady aus technischer Sicht besser ist als je zuvor.

Nun heißt es erstmal wieder warten bis die nächsten Teile angeliefert werden. Hoffe ich habe bis Mitte der wcohe alles da damit ich das rüber zum Motorenbauer bringen kann um den Ersatz-Zylinderkopf damit revidieren zu lassen.

Denn meinen hab ichnun runter und mittels neuem Werkezug die Ventile rausgedrückt....da wo der Tassenstössel gefressen hat sieht es absolut nicht gut aus. Ich denke dieser Zylinderkopf ist Schrott....den zu retten wird sicherlich teurer als einfach neinen weiteren gebrauchten irgendwoher zu besorgen.

Dateianhang:
56899597_756022348115046_7788648867439837184_n.jpg
56899597_756022348115046_7788648867439837184_n.jpg [ 65.32 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57009016_756022374781710_8117002767941238784_n.jpg
57009016_756022374781710_8117002767941238784_n.jpg [ 75.18 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57467914_756022421448372_4998832291724656640_n.jpg
57467914_756022421448372_4998832291724656640_n.jpg [ 42.48 KiB | 421-mal betrachtet ]


Und ich bin mir ziemlich sicher, daß das die erste, inzwischen 40 Jahre alte Kopfdichtung war. Was da allerdings ne Rostbrühe überall dranhing und wie verstoßt die Wasserkanäle waren, da wundert es mich echt daß das Teil keinerlei Thermikprobleme hatte und so gut lief...

Dateianhang:
56815956_756022448115036_8498810341055004672_n.jpg
56815956_756022448115036_8498810341055004672_n.jpg [ 69.66 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56744639_756022491448365_4950505371249672192_n.jpg
56744639_756022491448365_4950505371249672192_n.jpg [ 62.76 KiB | 421-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57181944_756022528115028_582229181144760320_n.jpg
57181944_756022528115028_582229181144760320_n.jpg [ 72.75 KiB | 421-mal betrachtet ]


Acuh wenn der Kopf Schrott seinmag..ich hab ichn halt trotzdem mal vorsorglich gereingt. Evtl. mache ich ja ein Erklärungsmodell oder was in der Art draus...weiß ichnoch nicht...

Dateianhang:
56931967_756022554781692_8179089681300848640_n.jpg
56931967_756022554781692_8179089681300848640_n.jpg [ 49.43 KiB | 421-mal betrachtet ]

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 22:33 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5880
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Die Dinge eskalieren grade etwas...

Ich dachte mir wenn die Karre nun eh schon nur rumsteht und ich nicht fahren kann....dann könnte man ja mal die uralten verschlissenen Domlager tauschen gegen neue Febi die ich schon fix und fertig verstärkt im Lager liegen habe.

Also rein damit....ohne Federbeinausbau in neuer Rekordzeit von unter!!! 20 Minuten! :schocking: :hechel:

Dateianhang:
57045396_756900124693935_7346610687306629120_n.jpg
57045396_756900124693935_7346610687306629120_n.jpg [ 61.89 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56879406_756900144693933_2313677897144991744_n.jpg
56879406_756900144693933_2313677897144991744_n.jpg [ 40.16 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57064170_756900171360597_1887708585530490880_n.jpg
57064170_756900171360597_1887708585530490880_n.jpg [ 42.19 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56960629_756900211360593_3632298350973288448_n.jpg
56960629_756900211360593_3632298350973288448_n.jpg [ 41.99 KiB | 410-mal betrachtet ]


Danach dachte ich mir...ok...machst mal Deine verchromte Ansaugbrücke aus dem Keller startklar zum Einbau wenn der Kopf wiederkommt.....ähm....Moment mal....da fehlt der Anschluß für das Kaltstartventil.....VERDAMMT! :motz: Ohne fahren will ich nicht...also zurück in den Keller für ein anderes Projekt...

Nun...machen wir eben die originale Ansaugbrücke mal sauber...

Dateianhang:
57170624_757074311343183_8975271855136964608_n.jpg
57170624_757074311343183_8975271855136964608_n.jpg [ 52.01 KiB | 410-mal betrachtet ]


Ja....ähm....ok...ich...bin dann wohl mal wieder dem Modifikationswahn erlegen... :pfeif:

Dateianhang:
56938296_757074331343181_4368951466338025472_n.jpg
56938296_757074331343181_4368951466338025472_n.jpg [ 41.2 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57000868_757074348009846_3279370623289131008_n.jpg
57000868_757074348009846_3279370623289131008_n.jpg [ 42.07 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57209232_757074388009842_7208664850384289792_n.jpg
57209232_757074388009842_7208664850384289792_n.jpg [ 47.63 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57133873_757074404676507_2269204782105231360_n.jpg
57133873_757074404676507_2269204782105231360_n.jpg [ 44.05 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57321659_757074434676504_713292917090811904_n.jpg
57321659_757074434676504_713292917090811904_n.jpg [ 51.93 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57083523_757074454676502_4276091782317473792_n.jpg
57083523_757074454676502_4276091782317473792_n.jpg [ 39.82 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57034779_757074471343167_6918295159612375040_n.jpg
57034779_757074471343167_6918295159612375040_n.jpg [ 21.2 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56944996_757074508009830_6372771288670273536_n.jpg
56944996_757074508009830_6372771288670273536_n.jpg [ 22.61 KiB | 410-mal betrachtet ]


Dateianhang:
56922859_757074524676495_8706694433287962624_n.jpg
56922859_757074524676495_8706694433287962624_n.jpg [ 43.89 KiB | 410-mal betrachtet ]


Verdammt was kann ich auch dafür, daß die verchromte so schön geglänzt hat?! Nun bin ich nichtmal fertig mit dem Ding weil ich mit dem Glanzgrad noch nicht ganz zufrieden bin...ok hab ja noch ein paar Tage Zeit bis die wieder dran muß...

Nun denke ich doch tatsächlich schon wieder drüber nach ob ich noch ne %E Drosselklappe habe und auch gleich noch die Ansaugbrücke und Kanäle mit bearbeiten soll... :noidea:

Eigentlich wolte ich das Ganze ja nur wieder ganz normal zusammenbauen... :pfeif: :irre:

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 10:14 
Offline
Benzin im Blut

Registriert: So 27. Apr 2014, 18:27
Beiträge: 170
Servus,
das sieht alles recht gut aus.
Da du ja jetzt viel Übung hast, könnte ich ja meinen zur Überarbeitung vorbeibringen. Da würdest Du Dich auch voll austoben können.
Spaß beiseite,
Du machst Dir momentan wirklich viel Arbeit und ich finde es sehr schön das Du alles mit Fotos hier einstellst.


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 20:40 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5880
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Halo Ralf,

vielleicht kannst Du das ja bald eventuell wirklich tun, denn derzeit steht es im Raum ob ich mich im Autobereich eventuell selbstständig mache weil ich einfach keine Lust mehr habe mich auf den nächsten Job zu stürzen der mich im Endeffekt auch wieder nicht wirklich glücklich macht. Ich jkann derzeit ja nur soviel Zeit in diese Geschichte stecken weil ich gerade keinen Job habe. :(

Ob und wann ich das allerdings noch mache steht noch nicht fest. Zunächst mal muss und werdeich mir diesbezüglich in den nächsten Wochen Informationen zusammensammeln, ob, was und wie das Ganze funktionieren könnte. Aber das gehört erstmal nicht wirklich hierher.

Aber wenn es so wird, wäre es natürlich schön wenn ich das direkt mit dem tun kann was ich am Besten kann und am meisten liebe...unsere Sciroccos.

Heute kamen die Schrick Ventilfedern an. Hoffe der Rest kommt auch noch diese Woche, damit ich das Zeug rüber zum Motorenbauer bringen kann um den Kopf schnellstmöglich wieder zu haben.

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 02:49 
Offline
Spritvernichter

Registriert: Sa 29. Okt 2011, 11:44
Beiträge: 217
Wohnort: Obernholz
Wenn eins funktioniert, dann kommt das nächste...
kann ich auch gerade ein Lied von singen... Am Alltagsauto Sommerreifen aufgezogen dabei hat sich dann eine Wagenheberaufnahme verabschiedet.. typisches Problem für die Fahrzeuggeneration... :( dabei hatte der Vorbesitzer das schonmal machen lassen.
Drücke dir die Daumen, dass es demnächst endlich wieder auf die Straße geht mit der Lady :)

_________________
91'er Scirocco 2 GTII


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 23:29 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5880
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Ich sollte Euch mal hier wieder auf den neuesten Stand bringen merke ich grade...

ich hatte ja an der Ansaugbrücke wegen noch-nicht-Zufriedenheit ein wenig weitergemacht....so geht die nun wenn ich endlich mal meinen revidierten Zylinderkopf wiederhabe zurück unter die Haube...

Bis das soweit ist dauert es allerding noch, weil ich nun endlich zwar fast alle notwendigen Ersatzteile (die ich dieses Mal echt teuer und zeitraubend in dieversen Teileshops zusammensuchen mußte) da habe aber huete morgen derletzte Händler einfach wortlos mein Geld für den bestellten Zylinderkopfdichtsatz der auch die dringend benötigten Ventilschaftabdichtungen enthält zurücküberwies und somit einfach nicht liefert.

Durfte also deswegen nochmal woanders neu bestellen und warten nun WIEDER fast ne Woche wo der Motorenbauen nichtmal anfangen kann meinen Zylinderkopf zu machen. :devilspew:

Egal....ich war/ bin trotzdem zwischenzeitlich weiter fleißig am machen was geht...

Ansaugbrücke habe ich wie gesagt nochmal ein wenig nachgelegt...

Dateianhang:
57331404_758056457911635_6451910991721529344_n.jpg
57331404_758056457911635_6451910991721529344_n.jpg [ 52.17 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57420707_758056681244946_1445398572622151680_n.jpg
57420707_758056681244946_1445398572622151680_n.jpg [ 49.34 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57122281_758056797911601_6811239169864499200_n.jpg
57122281_758056797911601_6811239169864499200_n.jpg [ 46.11 KiB | 356-mal betrachtet ]


Den Zusatzluftschieber inkl. Zuleitung etc. auch mal ein wenig aufgehübscht...

Dateianhang:
57024070_758056881244926_8707536547525689344_n.jpg
57024070_758056881244926_8707536547525689344_n.jpg [ 39.92 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57133788_758056911244923_8399685476570628096_n.jpg
57133788_758056911244923_8399685476570628096_n.jpg [ 62.21 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57038376_758056934578254_1894283682244460544_n.jpg
57038376_758056934578254_1894283682244460544_n.jpg [ 60.27 KiB | 356-mal betrachtet ]


...und das Ansaugrohr mittels eigens mit Skalpell aus Panzertape ausgeschnittenem Schriftzug (Freihand) und meiner Sandstahlpistiole ein kleines Unikat gemacht. Auf die Idee hat mich ein Kumpel gebracht ohne es zu wissen. Er hatte sich um seiner Freundin ein paar Metalldöschen mit Initialen zu sandstrahlen eine kleine Eigenaba-Sandstahlpistole gebastelt und hatte mich gefragt ob er bei mir vorbeikommen kann weil er keinen Kompressor hat. Und wie er da so am machen war dachte ich mir...das kannst Du auch...aber eben etwas anders. :hihi:

Dateianhang:
57096928_758056967911584_3627932508126969856_n.jpg
57096928_758056967911584_3627932508126969856_n.jpg [ 42.51 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dann hat mir die neue Zubehör Wasserpumpe noch kurzes Kopfzerbrechen verursacht, weil sie im eingebauten Zustand das Rad der Zwischenwelle blockierte und dort anlag. Nun...ein normaler Mechnaniker oder Ottonormalverbraucher hätte die wohl einfach zurückgegeben oder eine Andere versucht...aber nicht mit mir! was nicht paßt, wird einfach passend gemacht!
Kleine Flex mit Schleifscheibe, ein edding zum anzeichnen was weg muß und ein paar Minuten später war das Gehäuse an den Problemstellen etwas flacher, trotzdem noch alles einwandfrei stabil und dicht und alles läuft nun wie es soll. :devilgrin:

Dateianhang:
57106599_755420998175181_5778416890862895104_n.jpg
57106599_755420998175181_5778416890862895104_n.jpg [ 49.28 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dann sind mir noch diverse andere Kleinteile des Motorraums zum Opfer gefallen...

Dateianhang:
57387251_758627461187868_1876918652725362688_n.jpg
57387251_758627461187868_1876918652725362688_n.jpg [ 34.8 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57402361_758627487854532_3874041521531518976_n.jpg
57402361_758627487854532_3874041521531518976_n.jpg [ 29.97 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57585071_758627511187863_8157435495576502272_n.jpg
57585071_758627511187863_8157435495576502272_n.jpg [ 42.98 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57319777_758627534521194_4968157162850222080_n.jpg
57319777_758627534521194_4968157162850222080_n.jpg [ 33.84 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57624970_758627551187859_4679428080865902592_n.jpg
57624970_758627551187859_4679428080865902592_n.jpg [ 28.48 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57109925_758627567854524_599117907380666368_n.jpg
57109925_758627567854524_599117907380666368_n.jpg [ 35.74 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57174854_758627597854521_5899132856591974400_n.jpg
57174854_758627597854521_5899132856591974400_n.jpg [ 51.26 KiB | 356-mal betrachtet ]


Da mir die dämlöichen Löcher in der Heckklappe beim einser schon länger ein Dorn im Auge waren habe ich mich auch hier mal um was gekümmert und einfach welche angefertigt aus Alublech. Dieses ist nun einfach mit ein paar kleinen Sikaflex-Pünktchen hinten eingeklebt. Kann also trotzden entfernt werden wenn notwendig. Aber sieht nun wesentlich aufgeräumter und weniger billig aus.

Dateianhang:
57852536_758627657854515_7653263677134471168_n.jpg
57852536_758627657854515_7653263677134471168_n.jpg [ 33.56 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57935937_761806157536665_4897117175413735424_n.jpg
57935937_761806157536665_4897117175413735424_n.jpg [ 28.54 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58376059_761806177536663_8778529685458911232_n.jpg
58376059_761806177536663_8778529685458911232_n.jpg [ 18.61 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58902342_761806217536659_2016135207261831168_n.jpg
58902342_761806217536659_2016135207261831168_n.jpg [ 18.25 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58374601_761806237536657_2044702671130066944_n.jpg
58374601_761806237536657_2044702671130066944_n.jpg [ 20.58 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57564587_761806270869987_7674916196411506688_n.jpg
57564587_761806270869987_7674916196411506688_n.jpg [ 23.38 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58444611_761806294203318_2112480592250535936_n.jpg
58444611_761806294203318_2112480592250535936_n.jpg [ 40.94 KiB | 356-mal betrachtet ]


Und dann man glaubt es kaum...habe ich ENDLICH mal meine Motorhaube die schon seit JAhren hier rumliegt und aufs Auto soll weitergemacht...und es sieht so aus als würde sie noch bis Ende Mai ENDLCH tatsächlich die Fat Lady zieren dürfen. :klatschen:

Dateianhang:
57936155_761806330869981_1337829102354169856_n.jpg
57936155_761806330869981_1337829102354169856_n.jpg [ 27.05 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58032986_761806374203310_5222142072533811200_n.jpg
58032986_761806374203310_5222142072533811200_n.jpg [ 21.81 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58384645_761806417536639_2472352607742459904_n.jpg
58384645_761806417536639_2472352607742459904_n.jpg [ 22.91 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58377943_761806444203303_5894403547843264512_n.jpg
58377943_761806444203303_5894403547843264512_n.jpg [ 28.83 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58635780_761806484203299_2350547129069469696_n.jpg
58635780_761806484203299_2350547129069469696_n.jpg [ 24.05 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57504611_761806614203286_1878817178594050048_n.jpg
57504611_761806614203286_1878817178594050048_n.jpg [ 24.62 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58460438_761806664203281_3815621114378321920_n.jpg
58460438_761806664203281_3815621114378321920_n.jpg [ 43.47 KiB | 356-mal betrachtet ]


Für die Spitzdüse mußte extra eine kleine Ausbuchtung geschaffen werden damit das Teil ordentlich hinter der Hutze Platz hat sauber zu sitzen.

Dateianhang:
57821800_762950344088913_3140519974196477952_n.jpg
57821800_762950344088913_3140519974196477952_n.jpg [ 21.01 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58057724_762950364088911_7776706487535009792_n.jpg
58057724_762950364088911_7776706487535009792_n.jpg [ 18.84 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58377067_762950414088906_4969731856774725632_n.jpg
58377067_762950414088906_4969731856774725632_n.jpg [ 11.02 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58375174_762959104088037_6691906544381984768_n.jpg
58375174_762959104088037_6691906544381984768_n.jpg [ 15.06 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58382294_762959140754700_580429478178586624_n.jpg
58382294_762959140754700_580429478178586624_n.jpg [ 26.27 KiB | 356-mal betrachtet ]


Und dier das was am längsten aufgehalten hat wegen Lack- und total übertriebenen Spritzspachtel-Eskapaden meines Vorgängers. Manche Lackierer haben echt einen an der Klatsche denke ich mir bei sowas immer....meterdick überschichtet. Hätte man das überlackiert wäre es direkt nach 3 Wochen wieder abgeplatzt. :devilspew: Ich hab dann mal alles blank gemacht und für neuen, normalen Lackaufbau vorbereitet...

Dateianhang:
58784909_762964564087491_4474227140602101760_n.jpg
58784909_762964564087491_4474227140602101760_n.jpg [ 34.29 KiB | 356-mal betrachtet ]


So sieht das schon besser aus...

Dateianhang:
58883137_763288890721725_412527588691410944_n.jpg
58883137_763288890721725_412527588691410944_n.jpg [ 32.12 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58374467_763288914055056_306624050338201600_n.jpg
58374467_763288914055056_306624050338201600_n.jpg [ 26.83 KiB | 356-mal betrachtet ]


1. Lage Epoxydgrundierung drauf. Nachdem diese getrocknet war, also heute, habe ich das mit 800er nass geschliffen um zu sehen ob und wo noch nachgearbeitet werden muß. Ich fand natürlich ein paar Stellen, damit hatte ich schon gerechnet, gerade dann wenn man ein so altens 1000 mal durch die Gegend geräumtes Teil hat das ewig alt und dazu noch vollkommen umgebaut ist. Aber es waren wirklich nur Kleinigkeiten und relativ einfach und schnell behoben.

Dateianhang:
58902196_763288950721719_6069803552581091328_n.jpg
58902196_763288950721719_6069803552581091328_n.jpg [ 48.53 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58383003_764040500646564_8320235805729619968_n.jpg
58383003_764040500646564_8320235805729619968_n.jpg [ 31.75 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58443584_764040537313227_7052961866313629696_n.jpg
58443584_764040537313227_7052961866313629696_n.jpg [ 34.61 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58380637_764040577313223_4696940655396519936_n.jpg
58380637_764040577313223_4696940655396519936_n.jpg [ 12 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58543678_764040593979888_8527339218937053184_n.jpg
58543678_764040593979888_8527339218937053184_n.jpg [ 9.89 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58374792_764040630646551_4069579627192909824_n.jpg
58374792_764040630646551_4069579627192909824_n.jpg [ 19.2 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59106202_764040657313215_5428652329282830336_n.jpg
59106202_764040657313215_5428652329282830336_n.jpg [ 18.27 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58419564_764040683979879_199473554129944576_n.jpg
58419564_764040683979879_199473554129944576_n.jpg [ 17.82 KiB | 356-mal betrachtet ]


Alles in Allem sieht es schon recht gut aus...

Dateianhang:
58376865_764040707313210_8401932388711530496_n.jpg
58376865_764040707313210_8401932388711530496_n.jpg [ 40.19 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58635812_764040740646540_5762623059164921856_n.jpg
58635812_764040740646540_5762623059164921856_n.jpg [ 22.34 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58380434_764040780646536_7441091287689723904_n.jpg
58380434_764040780646536_7441091287689723904_n.jpg [ 26 KiB | 356-mal betrachtet ]


Was mich optisch noch störte waren die von der Produktion sichtbaren Schweißpunkte an der Unterseite der Motorhaubenkante vorn. Also....glätten wir das mal...

Dateianhang:
58594767_764040810646533_7975701427689357312_n.jpg
58594767_764040810646533_7975701427689357312_n.jpg [ 33.59 KiB | 356-mal betrachtet ]


Auch die etwas stümperhaft anmutende Unterseite der Haube habe ich etwas überarbeiitet. Zunächst mit Sikaflex 527A und einem speziellen Glättmittel extra für Sikaflex. Noch nicht ganz fertig. Die Unterseite soll noch etwas schöner werden...

Dateianhang:
58383283_764040853979862_2583663999547604992_n.jpg
58383283_764040853979862_2583663999547604992_n.jpg [ 24.43 KiB | 356-mal betrachtet ]


Hier war altersbedingt eine kleine Beschädigung der Falzkante vorhanden. Diese habe ich ebenfalls mittels einer Sikaflexnaht und etwas Glättmittel wieder schöner machen können.
Alles Andere wäre zu aufwändig gewesen und hätte dazu führen können die Haube irreparable durch Hitzeeinwirkung zu beschädigen. So ist es dicht und sieht sauber aus. Bis das wieder aufgeht ist wahrscheinlich eher der Rest der Haube weg...:hihi:

Dateianhang:
58442154_764040880646526_1348148895154176000_n.jpg
58442154_764040880646526_1348148895154176000_n.jpg [ 40.67 KiB | 356-mal betrachtet ]


Zu guter Letzt die bereits behobenen Kleinigkeiten die nun auf eine 2. Lage Epoxydgrundierung und ihren finalen Feinschliff vor der Lackierung warten. :zwinker:

Dateianhang:
58380323_764040920646522_4243339602963726336_n.jpg
58380323_764040920646522_4243339602963726336_n.jpg [ 21.86 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58625868_764040953979852_2266649285154045952_n.jpg
58625868_764040953979852_2266649285154045952_n.jpg [ 14.49 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58745239_764040983979849_7049062104728338432_n.jpg
58745239_764040983979849_7049062104728338432_n.jpg [ 18.87 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58461170_764041020646512_1724172384270811136_n.jpg
58461170_764041020646512_1724172384270811136_n.jpg [ 24.45 KiB | 356-mal betrachtet ]


Und als ob das noch nicht genug wäre, habe ich nebenbei heute noch die uralte Tür vom ehemaligen Hühnerstall hinter der Werkstatt von 5 Lagen Wandfarbe befreit, angeschliffen, repariert und neu gestrichen.

Warum das? Nein wir wollen natürlich keine Hühner wie der Vorbesitzer unseres Hauses anschaffen...diese Tür wird der Eingang zu meinem kleinen Sandstrahlraum werden. Denn Strahlerei macht jedesmal einen Heidendreck...und entgegen unserer ersten Absicht den Raum hinter der Werksatt abzureißen mutzen wir den nun zukünftigh einfach für die Sandstrahlarbeiten wenn ich ihn renoviert habe. Die Tür ist hier wieder mal nur der Anfang...:zwinker:
schade daß ich keine Bilder von vorher gemacht habe...die war wirklich endfertig...nun sieht sie wieder fast aus wie neu...mit ein wenig individueller Automotive Art, die ich mir für den Türmechanismus nicht verkneifen konnte. :hihi:

Dateianhang:
59079092_764041047313176_7687504573757390848_n.jpg
59079092_764041047313176_7687504573757390848_n.jpg [ 36.63 KiB | 356-mal betrachtet ]


Dateianhang:
58381204_764041077313173_1898591186549997568_n.jpg
58381204_764041077313173_1898591186549997568_n.jpg [ 40.03 KiB | 356-mal betrachtet ]

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Mo 29. Apr 2019, 17:17 
Offline
Spritvernichter
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2009, 19:55
Beiträge: 281
Wohnort: Landkreis Gifhorn
Polierte Teile gucke ich mir gerne an... Aber ich selber habe absolut Null Bock drauf! :hihi:
Mich ätzt es schon teilweise an, die originalen Chromteile oder das Endrohr aufzupolieren.

DDarum immer wieder mein :respekt: vor Jedem der sich die ganze Arbeit macht!


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Mo 29. Apr 2019, 20:46 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5880
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
So ist das halt....wer schön sein will muß leiden. :hihi: Wer schöne Sachen haben und sie erhalten will eben auch....ohne Fleiß, kein Preis!

Ich bin nunmal einer der sich seinen Respekt mit harter Arbeit, statt mit einfach fertig kaufen verdient. :zwinker:

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 00:39 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5880
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Mal wieder etwas updaten hier...

Nach diversen weiteren Problemen und vielen Nerven die mich diverse Problemlösungen kosteten kann seit heute verkünden....die Fat Lady läutet den verspäteten Saisonstart ein. Nun läuft sie zu 99% wie ich das gerne hätte und alles funktioniert.

Aber der Reihe nach...

Zunächst hatte ich ja noch meinen Zylinderkopf und endlich alle gelieferten Teile beim Motorenbauer. Zeit also um die Motorhaube nach etwas Feinarbeit ein weiteres Mal zu grundieren und nach der Trocknung final nass mit 800er Schmirgelpapier glatt zu schleifen zur Lackierungsvorbereitung...

Dateianhang:
58978412_765550237162257_307634510114062336_n.jpg
58978412_765550237162257_307634510114062336_n.jpg [ 31.85 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59375774_765550267162254_6910980271961538560_n.jpg
59375774_765550267162254_6910980271961538560_n.jpg [ 23.08 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59330312_765550293828918_6454787752226455552_n.jpg
59330312_765550293828918_6454787752226455552_n.jpg [ 17.01 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
57511395_765550327162248_7382401818015301632_n.jpg
57511395_765550327162248_7382401818015301632_n.jpg [ 15.29 KiB | 285-mal betrachtet ]




Dateianhang:
59342871_767994363584511_7124244532287242240_n.jpg
59342871_767994363584511_7124244532287242240_n.jpg [ 25.13 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59459924_767994390251175_1432097823410618368_n.jpg
59459924_767994390251175_1432097823410618368_n.jpg [ 28.93 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59203840_767994426917838_5491395608134549504_n.jpg
59203840_767994426917838_5491395608134549504_n.jpg [ 14.33 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59498017_767994453584502_93717711112110080_n.jpg
59498017_767994453584502_93717711112110080_n.jpg [ 16.69 KiB | 285-mal betrachtet ]


Zwischendurch hatte ich bei Facebook eine Anfrage gestellt ob nicht noch jemand eine scharfe Nockenwelle für nen alten EG mit Tassenstösseln zu verkaufen hat. Natürlich hat sich da natürlich gleich wieder ein Vogel gemeldet dermir weder Daten, Bilder oder sonstwas zukommen lassen wollte aber mir dafür gleichnen kompletten Zylinderkopf verkaufen wollte den ich vorher nie gesehen hätte. Natürlich auch erstmal durch halb Deutschland eiern weil er auch selbst im Fall daß ich Interesse gehabt hätte nicht versendet hätte. -----> Zeitverschwendung....nächster bitte!

Dann hatte ich Glück über unsere kleine Rhein-Main/IDstein/Limburg etc. Sciroccofamilie. Patrick Fober rief mich an und meinte er habe noch ne scharfe Schrick Nockenwelle in seinem Stock-Car Scirocco die ich gegen eine originale Nocke haben könnte. Unglaubliches Glück und natürlich unverschämt guter Deal für mich....also hingefahren, Nocke umgebaut und ich bin stolzer Besitzer einer schönen (ich denke) 288 Schrick Renn-Nocke.

Das Teil hat heftige Ventilöffnungszeiten...was mich noch einige Nerven und Zeit mit Einstellarbeiten kosten sollte...aber dazu auch später mehr...

Dateianhang:
59417939_767994296917851_6027187705954172928_n.jpg
59417939_767994296917851_6027187705954172928_n.jpg [ 49.1 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59390720_767994323584515_4522986989485555712_n.jpg
59390720_767994323584515_4522986989485555712_n.jpg [ 28.79 KiB | 285-mal betrachtet ]


Teile wie neue Tassenstössel, Ventile, Ventilführungen, verstärkte Schrick Ventilfedern, Ventilschaftdichtungen, Kopfdichtungssatz, Kopfschrauben etc. waren nun endlich auch alle da...ab zum Motorenbauer mit dem für ihn benötigten Zeug, damit er nach 3 Wochen Wartezeit endlich loslegen kann. Dann folgten diverse Besuche...erst wollte die Nocke sich nicht im Kopf drehen ohne damit zu kollidieren, dann blieben die neuen Ventile in den neuen Führungen hängen weil dieser schonmal bearbeitet worden war und die Ventilsitze schonmal gefräst worden waren. Durchdas erneute fräsen saßen die ventile somit noch tiefer drin und klemmten. :wallbang: Mit etwas Motorenbauer-Magie und den richtigen Maschinen konnte er auch dieses Problem für mich lösen und nach Einbau der neuen Tassenstössel wollte sich auch endlich die Nocke kanpp, aber sauber im Kopf drehen!

ERFOLG!!! :dance:

Ein paar Tage später konnte ich also endlich meinen frisch revidierten Zylinderkopf in Empfang nehmen....der wurde dann auch am gleichen Tag trotz Stromausfall in meiner Werkstatt noch von mir komplett gereinigt und eingebaut.

Dateianhang:
59705224_770464246670856_6327335576970199040_n.jpg
59705224_770464246670856_6327335576970199040_n.jpg [ 46.41 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59773335_770464273337520_3893851255025434624_n.jpg
59773335_770464273337520_3893851255025434624_n.jpg [ 50.31 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59922794_770464300004184_967159277087096832_n.jpg
59922794_770464300004184_967159277087096832_n.jpg [ 53.38 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60434914_770675429983071_8433885759982796800_o.jpg
60434914_770675429983071_8433885759982796800_o.jpg [ 149.46 KiB | 285-mal betrachtet ]


Zunächst wollte die Fat Lady nicht laufen, zuviele Änderungen waren passiert und ich tastete mich langsam aber sicher (naja nicht wirklich immer sicher...einiges an Kopfzerbrechen und Nerven hat mich das schon gekostet) an die richtigen Einstellungen heran und trieb ihr langsam die Kinderkrankheiten aus.

Vorgestern konnte ich sie zum ersten Mal aus eigener Kraft aus der Halle fahren und mein neues Heck mit dem nochmals geänderten Auspuff zurück zu dem der vorher drauf war aber mit anderem Endrohr und anderen Haltern umgeschweißt bewundern. Den Auspuff mußte ich leider nochmal ändern, weil der andere den ich gebaut hatte leider nen klasse Sound hatte, aber VIEL zu laut war....jedesmal wennich damit gestartet habe dachte ich es würden gleich 3 V( mit straight pipes nebeneinander Soundcontest veranstalten. Da wären mir auf Dauer nicht nur die Nachbarn aufs Dach gestiegen, sondern mit Sicherheit auch die Polizei. Da habe ich keine Lust drauf. Also deswegen.....nochmal geändert.

Ist jetzt immer noch laut, aber eben nicht mehr ganz so heftig. Obwohl...leide war die dicke Lady ja noch nie wirklich. :hihi: Wird sie auch in Zukunft nicht sein... :devilgrin:

Dateianhang:
60359001_773656369684977_6513701174380593152_n.jpg
60359001_773656369684977_6513701174380593152_n.jpg [ 45.96 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60401136_773656396351641_2859680639760728064_n.jpg
60401136_773656396351641_2859680639760728064_n.jpg [ 42.47 KiB | 285-mal betrachtet ]

Das Auto hat es also schonmal aus der Halle geschafft und steht bereit für die erste Probefahrt. In der Halle war nun genug Platz um die Haube zu lackieren. Also habe ich das direkt genutzt und Farbe drauf gehauen....dieses Mal ohne Rotznasen! :thumbup:

Dateianhang:
60242631_773656419684972_2713451906868445184_n.jpg
60242631_773656419684972_2713451906868445184_n.jpg [ 38.29 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60157637_773656446351636_9026805308000829440_n.jpg
60157637_773656446351636_9026805308000829440_n.jpg [ 38.37 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60112242_773656493018298_2073798939961720832_n.jpg
60112242_773656493018298_2073798939961720832_n.jpg [ 22.74 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60518992_773656526351628_4392047786116251648_n.jpg
60518992_773656526351628_4392047786116251648_n.jpg [ 34.37 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60356813_773656566351624_8406090668673335296_n.jpg
60356813_773656566351624_8406090668673335296_n.jpg [ 21.63 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60070437_773656606351620_7086525060046913536_n.jpg
60070437_773656606351620_7086525060046913536_n.jpg [ 28.2 KiB | 285-mal betrachtet ]

Bereit für die Probefahrt...wie gesagt..hier kamen noch einige Probleme mit der einstellung auf mich zu und ich habe wirklich 3 Tage an dem Teil herumgedoktort, Unterbrecherkontakte erneuert, mehrfach nachkorrigiert, eingemessen, Zündung abgeblitzt und alles immer und immer wieder auseinandergenommen und verstellt bis es endlich gepasst hat. Selbst den Zahnriemen hatte ich noch 3x heruntergenommen um die Zwischenwelle so weit passend zu drehen damit ich genug Weg hatte um mit dem Zündverteiler in meine Zündkurve hereinzukommen wie es notwendig war. Denn mit Werksangeben funktioniert das nicht mehr wirklich. Eine wirklich nervenaufreibende Geschichte, die nun aber offenbar endlich ein gutes Ende gefunden hat.

Dateianhang:
60333556_773656636351617_834097423570698240_n.jpg
60333556_773656636351617_834097423570698240_n.jpg [ 40.82 KiB | 285-mal betrachtet ]


Vor der Probefahrt stand aber trotz Allem für mich zuerst mal eins.....Waschen! Fat Lady total verdreckt vom Hallenstaub auf die Straße?! Nee nicht mit mir! Wennschon fahren (egal wie schlecht :hihi:) dann bitte mit Stil!

Dateianhang:
60202870_773658363018111_3966073011303350272_o.jpg
60202870_773658363018111_3966073011303350272_o.jpg [ 126.83 KiB | 285-mal betrachtet ]


Nun läuft die Fat Lady auf ca. 2% CO (Werksangabe), ca. 1050 U/min. im Leerlauf (leicht erhoht weil ich es wegen dem runderen Motorlauf so möchte), die verstärkte G60 Ölpumpe macht laut Zusatzanzeige brav ihren Dienst mit ca. 5,5-6 bar Betriebsdruck in voller Fahrt und im Leerlauf bei knapp über 2 bar.wie es sein soll. Temperaturen und Batteriewerte passen und sie zieht nun in allen Bereichen schön durch ohne Mucken. Oberhalb von 5000 U/min. geht im Moment dermaßen die Post ab, daß es schon beängstigend ist wie die Kiste nach vorn will. :schocking: Kein Wunder...hab ich das Teil ja noch nie mehr als 4500 U/min. ausgedreht seit ich sie habe. Was auch gut so war, denn sonst hätte ich wohl weit mehr Schaden als nur die gebrochenen Ventilfedern und die Tassenstössel gehabt.

Fazit: Alles gesund soweit. :thumbup:

Somit durfte die Fat Lady sich heute mittag in der Sonne schonmal an ihre neue Haube gewöhnen, mit deren Vorbereitung zur Montage ich schonmal begonnen habe.

Dateianhang:
60068592_774786272905320_8542957910458630144_n.jpg
60068592_774786272905320_8542957910458630144_n.jpg [ 55.33 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60309601_774786302905317_5262858036082376704_n.jpg
60309601_774786302905317_5262858036082376704_n.jpg [ 47.25 KiB | 285-mal betrachtet ]

Dateianhang:
60415463_774924276224853_2412417631911936000_n.jpg
60415463_774924276224853_2412417631911936000_n.jpg [ 30.03 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60306224_774924302891517_4435720821763211264_n.jpg
60306224_774924302891517_4435720821763211264_n.jpg [ 25.89 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60348587_774924332891514_6929904177040588800_n.jpg
60348587_774924332891514_6929904177040588800_n.jpg [ 40.8 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60347198_774924366224844_3430355405396508672_n.jpg
60347198_774924366224844_3430355405396508672_n.jpg [ 40.87 KiB | 285-mal betrachtet ]


Wenn alles klappt wie geplant ist die noch am Wochenende drauf und ich bin startbereit um nach einigen weiteren Testfahrten hier im Umkreis am Ende dieses Monats nach Hamminkeln zu Alfred´s Treffen aufzubrechen MIT der Fat Lady im neuen Gewand und mit neuer Technik die besser ist als sie zuvor war.

Nochmal zum rekapitulieren was nun in den letzten 3 ( oder waren´s vier..keine Ahnung) Wochen (von denen ja 2 1/2 davon hauptsächlich aus auf Teile warten bestand) passiert ist..
Heckblechumbau mit Lackierung beider Seitenteile,
Kopf komplett revideirt mit neuen Originaleventilen (NOS)
neue Ventilführunghülsen,
neue Ventilschaftdichtungen,
geplant und die Ventilsitze nachgefräst und natürlich die Ventile neu einegschliffem,
Schrick Ventilfedern,
Scharfe Nocke ebenfalls von Schrick (noch nicht perfekt eingestellt alles, hab auch noch nicht sicher herausgefunden ob es eine 288´er oder eine 306´er ist...muß ich noch recherchieren),
neue Kopfdichtung,
Simmering Nockenwelle neu
Zahnriemensatz inkl. Spannrolle neu,
verstärkte G60 Ölpumpe für mehr Fördermenge
Öldruckanzeige nun endlich korrekt angeschlossen
Verstärkte Domlager,
den neuen Endtopf (den ich wohl wegen der extremen Lautstärke nochmal geändert habe),
ne kleine Musikanlage (hatte ich noch alles vorrätig), eine Modifikation des Lichtmaschinenhalters und des Lichtamschinenkabelbaums vom EG um eiine neuere JH Lichtmaschine von Bosch fahren zu können.

Fürs Auge habe ich in mühsamer Arbeit von Hand bzw. mit Bohrmaschinenaufsätzen poliert....

Ansaugbrücke,
Zusatzluftschieber & Rohr,
Metallabdeckung der Verteilerkappe,
Warmlaufregler,
Lichtmaschine,
die beiden Wasserstutzen am Zylinderkopf.

Für´s Ohr gab es eine kleine Musikanlage mit unterm Armaturenbrett versteckten 165mm Next Boxensystemen mit einer kleinen 4x 150W RTO Endstufe und einen kleinen Subwoofer-Würfel den ich vorher im Alltagsrocco spazieren gefahren habe. Ob der bleibt weiß ich noch nicht. Taugt aber erstmal. :zwinker:

Natürlich wurden hierfür KEINE Löcher in die Türverkleidungen oder Ähnliches geschnitten. Nichtsin die Karosserie geschraubt wo nicht sowieso schon Löcher vorhanden gewesen sind, alles voll rückrüstbar. :zwinker:

Dateianhang:
59423109_769127713471176_7732685873069686784_n.jpg
59423109_769127713471176_7732685873069686784_n.jpg [ 54.07 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59363227_769127743471173_4002991201560035328_n.jpg
59363227_769127743471173_4002991201560035328_n.jpg [ 44.62 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59741158_769652463418701_6570540170280435712_n.jpg
59741158_769652463418701_6570540170280435712_n.jpg [ 44.23 KiB | 285-mal betrachtet ]


Dateianhang:
59949482_769652490085365_8117129508131176448_n.jpg
59949482_769652490085365_8117129508131176448_n.jpg [ 50.28 KiB | 285-mal betrachtet ]


Saison 2019....ich wär dann endlich mal soweit!!! :dance:

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2019, 22:34 
Offline
Benzin im Blut

Registriert: So 27. Apr 2014, 18:27
Beiträge: 170
Hi,
bin mal gespannt wie er jetzt in Natura aussieht und läuft.
Hört sich auf jeden fall gut an.


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2019, 12:07 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5880
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Laufen tut sie im Moment im Kaltzustand noch wie ein Sack Nüsse. Wird dann aber besser sobald Betriebstemperatur da ist. Oberhalb von ca. 5000 U/min. geht nun richtig die Post ab.

Am Wochenende war es dann auch soweit...ich habe die Haube montiert und weitere Probefahrten gemacht, darunter auch zum Autocross angucken nach Dauborn hinter Idstein....also auch mal ne längere Strecke. Bis auf einen kleinen Wasserschlauch der an der Schelle den Alterungstod gestorben ist weil sich die Schelle über die Jahre durch den Schlauch geschnitten hat keine Zwischenfälle. :thumbup:

Der Schlauch ist inzwischen natürlich auch schon gewechselt. :thumbup:

Dateianhang:
60764423_776136089437005_1299379550098030592_n.jpg
60764423_776136089437005_1299379550098030592_n.jpg [ 49.22 KiB | 255-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60410668_776136126103668_172868795826700288_n.jpg
60410668_776136126103668_172868795826700288_n.jpg [ 48.11 KiB | 255-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60478692_776136172770330_1329732002374483968_n.jpg
60478692_776136172770330_1329732002374483968_n.jpg [ 52.58 KiB | 255-mal betrachtet ]


Dateianhang:
60446986_661141187657764_3169709220480155648_o.jpg
60446986_661141187657764_3169709220480155648_o.jpg [ 168.1 KiB | 255-mal betrachtet ]


Die Spaltmaße stimmen natürlich leider nicht alle 100%ig, aber das ist halt das Übel aller Breitbauten der 80´er Jahre. Man kann es immern ur versuchen so gut wie möglich hinzubekommen und etwas hinzutricksen, aber es wird nie 100% stimmen. Aber gut...damit kann ich leben bis der Wagen eh noch einmal völlig auseinandergenommen wird und ich weitere Fehler beseitigen kann die damals gemacht wurden und er nochmal neu lackiert wird.

Alle Betriebsdrücke und -zustände sind soweit ok, so daß ich denke es solltte kein Problem sein am 29. zum privaten Treffen bei Alfred am nächsten Tag loszustarten und dort auch unsere beiden kanadischen Sciroccofreunde Fred (der Betreiber des kanadischen Scirocco-Teileshops Tech-53.com) und Marc endlich mal persönlich kennenzulernen.
Denn die sind grade inkl. extra hierher verschifften Sciroccos aus Kanada zum Europatrip unterwegs und ich habe sie dorthin umgeleitet um möglichst viele Sciroccos und deren Fahrer zu sehen.
Auch hier in Rüsselsheim ist zu einem späteren Zeitpunkt nochmal ein Stop der Beiden geplant was ich natürlich gerne mit einem großen Sciroccotreffen für die beiden verbinden würde.

Hierzu habe ich aber noch kein Datum. Das werdeich dann bekannt geben wenn ich Näheres weiß wann die beiden in unserer Nähe sein werden.

Meine Saison 2019 ist hiermit eröffnet.

Mal sehen ob ich sie genießen kann. Denn im Moment ist mir noch so gar nicht danach... :devilspew:



i

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 21:00 
Offline
User

Registriert: So 9. Jun 2013, 09:39
Beiträge: 71
Das hört sich doch gut an! Dann bis nächste Woche!


Nach oben
Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!  Digg: Der spontane Breitbau Wahnsinn....die Fat Lady!
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 316 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Liquid Black Designed ByAndrew
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ] - Aktuelle Zeit: So 21. Jul 2019, 19:21
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum/Haftungsausschluss

Solange nicht anders gekennzeichnet, sind alle Grafiken, Inhalte, Texte Copyright © 2009-2018 Robert Kerz (Scirocco-Lounge(AT)gmx.de), Webmaster Scirocco-Lounge oder Copyright © 2009-2018. Verlinkungen auf das Forum, einzelne Beiträge oder Kategorien sind erwünscht. Das Kopieren von Inhalten oder das Einbinden von Bildern auf einer anderen Seite ("Hotlinking") sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung erlaubt.