Scirocco-Lounge.com

Forumsregeln


ACHTUNG! Bitte beachten! Hier hat nur der Treadersteller die Schreibrechte. Ein Schreibverbot für User besteht allerdings nicht!
Sollte der Threadersteller es wünschen, werden alle Kommentare entweder gelöscht oder in einen separaten Thread im entsprechenden Unterforum zu den Umbauberichten verschoben.

Für alle Fragen rund um den Bericht zwecks Übersichtlichkeit des Umbauberichts an sich bitte das separate Zusatzforum nutzen.
So bleiben die Berichte "clean" und interessanter zu lesen ohne lästige Bilderpausen. ;o)

Danke!

Euer Scirocco-Lounge Team


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
  Druckansicht

Scirocco 16V´s Sauger Projekt
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2009, 22:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
Also mein erster Umbaubericht....

Na dann fange ich mal an, es geht hier um folgendes Fahrzeug:

Meinen Tornadoroten Scirocco 16v GTX Bj.85 mit PL Motor und 119Tkm.

Erstmal ein Foto von dem äußerem momentanen Endzustand, der bis auf ein paar kleinere Lackarbeiten den Winter über, beibehalten werden soll..

Dateianhang:
BILD1.JPG
BILD1.JPG [ 125.52 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und jetzt bin ich den Hübschen den ganzen Sommer mit seinen 129PS gefahren und es war auch echt ne super tolle Zeit und so. Aber trotzdem...
Irgendwie ist mir das Ganze etwas zu leise und auch (BITTE STEINIGT MICH NICHT!) etwas zu Lahm gewesen.

Überlegungen für Überlegungen was im Winter passiert....

- 16V Turbo zwar ne superheiße Geschichte, aber ein H-Kennzeichen? Vergiss es....

- 1.8T Auch supergeil. Aber hat dann eigentlich ja nix mehr mit´m 16v zu tun oder???

- G60 Dasselbe Problem. Kein H-Kennezeichen und auch kein 16v mehr.

- Ein anderer 16V so wie ein 9A,ABF,KR?! Neenee, lass mal, das ist dann doch etwas
zu viel Aufwand für zu wenig Leistungsgewinn.....

Also zum Oktober stand es dann fest. KLASSICHES SAUGERTUNING! So richtig schön mit geilem Klang und trotzdem ein echter 16V. :geil:


So, nun zu meinem kleinen, vielleicht bescheuertem oder auch durchaus interessantem Vorhaben....

Komplettpaket beinhaltet also :

- Zylinderkopf Bearbeiten "lassen"
- Zylinderkopf komplett Reinigen und Glasperlstrahlen
- Zylinderkopf planen
- Neue erleichterte Ventile einschleifen
- Ein- und Auslässe bearbeiten/polieren
- Ansaugkanäle anpassen
- Fächerkrümmer anpassen

Alles was noch zum Kopf dazu kommt, werde ich nach Erhalt erläutern!

- Scharfe Nockenwellen der Firma Schrick mit mindestens 270Grad

- Fächerkrümmer und Auspuffanlage mit Rennkat 200 Zeller

- Schwungscheibe erleichtern

- Sportkupplung

Eventuellen Luxus wie Einzeldrossel oder auch Digifant steht noch nicht fest, aber für Anregungen bin ich jederzeit offen.....BITTE

Und das ich damit keine 200 PS erreiche, ist mir auch relativ klar. Aber realistische 160-170 PS mit der jetzigen Einspritzung dürften schon drinnen sein...

Abgerundet habe ich das ganze Vorhaben natürlich durch den Umzug in meine neue Halle in der der Umbau wohl besser klappt als in meiner alten Garage.

Also erstmal Platz unterm Auto verschaffen :

Dateianhang:
BILD2.JPG
BILD2.JPG [ 105.49 KiB | 2463-mal betrachtet ]

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2009, 12:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
So das Thema mit der Auspuffanlage und dem Fächerkrümmer war wohl somit das kleinste Problem ....wider meinen Erwartungen habe nämlich glücklicherweise eine komplette Hartmann-Motorsport Anlage gefunden....

Mit Fächerkrümmer, MSD , ESD und Kat-Ersatzrohr mit Lambdaanschluss (welches denke ich gegen einen Rennkat ersetzt wird, allein schon da das mit dem TÜV leichter wird)

Hier mal ein paar Bilder von dem guten Stück:

Der Fächerkrümmer

Dateianhang:
BILD3.JPG
BILD3.JPG [ 27.37 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Die Komplette anlage Neben der Alten....

Dateianhang:
BILD4.JPG
BILD4.JPG [ 36.21 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Der Endschalldämpfer-...

Dateianhang:
BILD5.JPG
BILD5.JPG [ 38.49 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So als ich die NEUE dann in der Halle liegen hatte ging das mit dem demontieren der Alten eigentlich auch ziemlich fix......

Als allererstes mal den Endtopf ab....
Leichte Übung..... War ja erst 6 Monate drauf......

So als ich dann den MSD vom Kat trennen wollte erstmal Schreck......Das Ganze war zusammengeschweißt, also mittels Schweißpunkten fixiert.
Im Vorhaben diese noch gut zu verkaufen wollte ich da sicher nicht mit der Flex dran(ungeübt).
Also muss das Ding doch komplett runter...... Und das auf Böcken, na Prima....

Eigentlich wollte ich ja das Hosenrohr zusammen mit Krümmer rausholen aber als ich gesehen habe wie wenig Platz da untern ist, schien mir das als unmöglich. Deshalb erstmal Kat vom Hosenrohr trennen...

Bei den ganzen Abdeckungen und Hitzeschutzblechen leichter gesagt als getan. Als allererstes also das Blech der Antriebswelle entfernt...(Die 3 großen Muttern Schlüsselweite 17), sowie den Auffahrschutz vom Hosenrohr......

Dann sah das Ganze schonmal besser aus. Aber das Hitzeschutzblech vom Hosenrohr machte mit meinen Weg immer noch schwer.
Also ab damit...
Leicht gesagt...immer schon hin- und herwackeln und rumprobieren in einer bestimmten Höhe und Stellung geht es dann auch runter.......

So jetzt erstmal Feierabend gemacht und sämtliche Schrauben und Muttern vom Hosenrohr und Krümmer mit Rost-Off oder Ähnlichem eingesprüht.....

Am nächsten Morgen nochmal alles schön eingesprüht und ab unters Auto ....

Die 6 Muttern Vom Hosenrohr brauchten zwar etwas Gewalt aber gingen alle super ab!!!!

SO jetzt aber runter mit der Anlage. Nur wie...........

Der Stabilisator von den Querlenkern muss zumindest an einer Seite runter, sonst keine Chance....

SO die Anlage hängt frei.............Juhu

Mmmh so langsam fällt mir ein, daß es da doch beim Scirocco so ein kleines Problem mit der Hinterachse gab oder............Mist! #
Die hatte ich doch erst ab. Also neeee! Die bleibt dran........

(Gerade jetzt wünsche ich mir eine Hebebühne....sooooooooo much......)

Aber was muss das muss! Traktorwagenheber an die Seite und hoch damit .........(Aus Gründen des mir erarbeiteten minimalen Respekts werde ich diese Bilder nun nicht reinsetzen...) :bang: :bang: :bang:

Aber es hat tatsächlich geklappt. Der Auspuff liegt endlich neben dem Auto :geil:

Und da bleibt er solange bis Robby ihn abholt.........lol

Nun wäre das Auspuff Thema zumindest was das demontieren angeht, gegessen..!!!!

Hatte ich eigentlich im Bezug auf die Krümmerschrauben am meisten Angst vor....

Also mache ich mich langsam aber sicher auf den Weg in den Motorraum. (Wo es eh am meisten Spaß macht und alles schön überschaubar ist)

Normaler momentaner Motorraum-Zustand. (Typisch 16v halt. Und ziemlich NORMAL :applaus:....)

Dateianhang:
BILD6.JPG
BILD6.JPG [ 48.34 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So als allererstes muss mal der Krümmer ab.......

Und los gehts, die oberen 4 Schrauben waren ja kein Problem. Nach fast ner Woche gelegentlichem Einsprühen...aber die Unteren waren da schon etwas bescheiden zu erreichen. Aber egal, jetzt sind sie ab.......
Und wie toll! Keine gerissen.......Jeeaaahhh!!!

Also erstmal ab mit dem ganzen Kram wie kleine Ansaugbrücke, Unterteil, Ventildeckel......

Und schon sind sie sichtbar, die kleinen Beiden.......

Dateianhang:
BILD7.JPG
BILD7.JPG [ 63.46 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So, aber die müssen nun leider auch ihren Platz machen. Also ab damit. Stück für Stück, immer schön ÜBER KREUZ die 12 Schrauben lösen und versuchen, ganz vorsichtig die Lagerböcke zu lösen, mit nem Hartplastikhebel ganz gut machbar...

Und dann liegen die Beiden auch frei......

Dateianhang:
BILD8.JPG
BILD8.JPG [ 49.29 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und dann Stück für Stück eine nach der Anderen....

Dateianhang:
BILD9.JPG
BILD9.JPG [ 57.85 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und so langsam lichtet sich mein Zylinderkopf...

Dateianhang:
BILD10.JPG
BILD10.JPG [ 156.91 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Soooo. Nun da alle Leitungen, Wasserschläuche und diese ganzen Sachen, die ich beim Zusammenbauen wieder wie blöd suchen werde ab sind, kann es los gehen....
Hab mir gestern extra noch von Robby den 12er Vielzahn und nen Drehmomentschlüssel für die Kopfschrauben geben lassen....

Und ab damit. Auch wieder schön 2-stufig über Kreuz von Innen nach Außen lösen und rausziehen (Länge und Gewinde sind bei allen gleich)

Und ganz langsam versuchen den Kopf nach oben wegzuziehen.........

Denkste....

Kurz ein bissl Kraft und Schwuuuuuuub. Da klatscht der uns fast oben an die Motorhaube.............Habe ich mir schwerer vorgestellt........

Dateianhang:
BILD11.JPG
BILD11.JPG [ 143.61 KiB | 2463-mal betrachtet ]

Und jetzt endlich aml ein bisschen Platz im Motorraum.....
Und ein Blick auf die Zylinder..............JUUUUHHUUU.....(Etwas größere Kolben als beim Moped :buhahaha: )

Dateianhang:
BILD12.JPG
BILD12.JPG [ 164.86 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und nun mache ich mir erstmal Gedanken darüber, wo ich meinen Zylinderkopf und meine neue große Ansaugbrücke (die ich am Samstag abhole) und meinen Fächerkrümmer zur Bearbeitung hinschicke.......

Hatte da eigentlich schon was ausgemacht, aber aufgrund der letzten Diskussionen und Merkwürdigkeiten werde ich mir das nochmal gut durch den Kopf gehen lassen......

Weiteres gibts dann wenn ich was wegen der Bearbeitung weiß.....

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Di 20. Okt 2009, 17:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
So es gibt wunderbare Neuigkeiten von gestern (Achso ab jetzt sind wir in der Gegenwart)
Ich habe mit der Firma NSR-Motorsport telefoniert und die haben mir ein echt klasse Angebot gemacht. Und zwar ein komplettes Sauger-Program mit einer Leistungssteigerung auf Serien-Nocke vom 23PS.

Dazu gehört:

- Zylinderkopf komplett reinigen
- Ein- und Auslasskanäle optimal bearbeiten
- Ventilführungen durch konische ersetzen
- Ventilsitzringe optimal bearbeiten
- Auslass-Sitzringe durch Grössere ersetzen
- Serienventile Einlass optimal bearbeiten/erleichtern
- Auslassventile erleichtern und neu einschleifen
- Schaftgummis ersetzen
- Dichtfläche planen
- Ein- und Auslässe polieren
- Fächerkrümmer auf Auslässe und Ansaugbrücke auf Einlässe erweitern
bzw. anpassen..

So, das hört sich doch echt klasse an und das für einen fest ausgemachten Preis von 400 Euro
Vergleich SLS 1300€ ohne Krümmer-Bearbetung........

So und zur Firma, könnte ja auch für Andere ganz interessant sein .......

http://www.motortuner.de/index2.html

Ist eine kleine Motorenbau- und Tuningfirma, die sich hauptsächlich mit OPEL befasst, aber in erster Linie mit dem Rennsport beschäftigt ........

Sie geben Garantie auf ihre Arbeit und hören sich sehr korrekt an. Also wird das wohl meine Wahl werden..........

Also werde ich am Samstag wenn ich die Brücke habe, die Pakte zusammenpacken und Fächer,Ansaugkrümmer und Kopf sagen erstmal adeeeee.

Sooooo in der Zwischenzeit habe ich auch mal wieder en bissl was am Kleinen gemacht und damit meine Freundin was zum Schleifen hat die Stoßstangen vorne abgemacht. Die bekommen nämlich ein neues kräftiges Schwarz......

Also sieht der Kleine von vorne gerade etwas bedrückt aus........

Dateianhang:
BILD13.JPG
BILD13.JPG [ 145.28 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Also Stück für Stück gehts weiter.........

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2009, 20:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
So bei mir gab´s am Wochenende auch wieder mal was zu Schaffen.

Also eigentlich viel mehr als ich eigentlich vor hatte, aber als ich mir dann beim Praktiker als Austellerstück nen super geilen Exzenterschleifer von Bosch geholt habe und sämtliche Motorumbauten ja erstmal auf Warten gestellt sind, habe ich dann doch meine Finger nicht ruhig halten können und wie am Anfang schon geschrieben, wollte ich ja eh die ein oder andere Lackarbeit bis zur Saison erledigt haben.
Also ich fang mal an........

ER IST AN ALLEM SCHULD

Dateianhang:
BILD14.JPG
BILD14.JPG [ 48.41 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und ja dann wollte ich ihn eigentlich nur mal ein bisschen an meiner Motorhaube ausprobieren.......

Dateianhang:
BILD15.JPG
BILD15.JPG [ 34.17 KiB | 2463-mal betrachtet ]



Und da das echt super gut funktioniert hat und es bis April ja noch sooooo viel Zeit ist habe ich mich dann erstmal meinen Türen und allem Plastik entledigt.....

Dateianhang:
BILD16.JPG
BILD16.JPG [ 41.53 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So ja und das ganze Plastik muss zwar auch noch abgeschliffen und in neuem Metallic-Schwarz lackiert werden, aber weils so schön war, einfach noch mehr ab.
Die Kotflügel wollte Robby mir als Dank für die Moped Abholung ja eh noch auf meine 16 Zöller anpassen.....

Also weg mit Tonnen von Karosseriekleber und Dichtmittel......

Dateianhang:
BILD17.JPG
BILD17.JPG [ 49.04 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und wie mann sieht auch nach 25 Jahren kann es darunter eigentlich noch ganz Schick aussehen.........

Auch wenn meine klatschneue Bremsanlage dank dem schönen Herbst-Flugrost schon wieder aussieht wie Schei..**.....
Naja kann man wenigstens noch abwischen.......

So und da meine Freundin ein echtes Ausdauerwunder in Sachen schleifen und mit der Spachtel Unrat von Karroserieteilen zu beseitigen ist, durfte sie sich auch mal austoben.....

Dateianhang:
BILD18.JPG
BILD18.JPG [ 49.88 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und als von Unten alles runter war und die Haube geschätze 5Kilo leichter, habe ich meine Freundinn in den Exzenter eingewiesen und sie durfte an meiner Motorhaube die ersten Erfahrungen mit SCHLEIFEN FÜR FAULE machen...

Ja muss schon sagen, anhand der 4 Lackschichten wurde diese Haube in den letzten 25 Jahren sicher mal teilweise lackiert........

Dateianhang:
BILD19.JPG
BILD19.JPG [ 30.98 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So und während sie dann echte beinharte Ausdauer an meiner Motorhaube bewiesen hat habe ich mich mal mit den Lackbläschen auf meiner Tür auseinander gesetzt und siehe da, die Spachtel mal angesetzt und was sieht man? Das Pure.........

:dagegen: :dagegen: :krank: :arschabfrier: :arschabfrier:

Dateianhang:
BILD20.JPG
BILD20.JPG [ 26.27 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So und jetzt wird gleich Robby meinen Kotflügen mal näherrücken......

Heute abend gehts weiter........

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2009, 20:51 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5809
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Was heißt hier gleich?

Das hab ich gestern abend alles schon gemacht!

Du warst nur gestern zu faul um noch Bildmaterial reinzustellen! :lol:

Sorry...aber da konnte ich eben nicht anders Marco. :hihi: :zwinker: :lol: :bier2:

So nun aber her mit den Bildern! :pics?:

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2009, 20:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
Nein ich habe nur gestern abend die Bilder noch nicht gehabt und der Text stammt auch von gestern.........

Kennst es ja vom GTO .......ich sage nur am Anfang 3 Nächte durchgeschrieben UND GELADEN so jetzt aber weiter...........

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2009, 21:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
So und jetzt kommen auch die Bilder vom gestrigen Tag wie Robby mich so recht berichtigt hat........

Also als allererstes haben wir uns die ganze Sache mal angeschaut und es war gar nicht soooooo schlecht gemacht .......

Aber dafür das es OFFENSICHTLICH 1985 von VW gemacht wurde und so gut wie gar nicht behandelt wurde, ist es sehr schlecht!!!!!

Aber nachdem ich den ganzen Dreck beseitigt habe, sah die Bördelkante dann so aus.....

Dateianhang:
BILD21.JPG
BILD21.JPG [ 37.06 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und dann durfte Robby natürlich erstmal seinen besten Freund ansetzen und sich mit einer eigentlich völlig ungeeigneten und viel zu dicken Trennscheibe an meine Bördelkante machen....

Dateianhang:
BILD22.JPG
BILD22.JPG [ 45.37 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So da sah das Ganze danach aus..........

Dateianhang:
BILD23.JPG
BILD23.JPG [ 36.17 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So da das jetzt doch noch ziemlich kantig und gradig ist, durfte der Robby mal meine Trennscheibe zur Fächerscheibe umfunktionieren und die ganze Sache schön glatt machen......

Dateianhang:
BILD24.JPG
BILD24.JPG [ 42.99 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und das Endergebnis dieser Aktion war dann ein schöner glatter Radlauf, den der Robby danach noch knapp ne Stunde mit ner kleinen Metallfeile entgratet hat.......

Dateianhang:
BILD25.JPG
BILD25.JPG [ 33.75 KiB | 2463-mal betrachtet ]


........So das Fotomaterial für das was mit den Verbreiterungen geschehen ist, damit sie genauso schön glatt sind wie die Radläufe und exakt kantenlos passen gibts dann am Freitag wenn ich wieder in der Halle bin........

Sowie die Bilder über die Kleinen Leckerbissen, die ich letzte Woche für meinen Umbau noch so erstanden habe........aber wie gesagt, bis Freitag erstmal viel Spaß beim Lesen.........

Gruß Marco

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2009, 10:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
So da ich netterweise gestern abend noch rausgefunden habe, daß die Firma Dbilas bei der ich meinen Nockenwellen, Nockenwellenrad, Schwungscheibe sowie die mittlerweile fest eingeplante Einzeldrosseleinspritzung kaufen werde, sich im Nachbarort knappe 15km entfernt befindet, werde ich dem netten Laden wohl schon vor der Essener Motorshow Ende des Monats, dieses Wochenende einen Besuch abstatten und mir mal nen kleinen Preisvorschlag machen lassen..........

Freue mich schon wie ein kleines Kind das da mit Geld reingeht.......... aber ich werde wohl völlig pleite rauskommen.........na mal abwarten.....

Freitag um halb 6 bin ich da!!!!!!! :geil: :geil:

Dann nur mal abwarten ob ich mir diese ganzen schönen Sachen auch leisten kann................

Achja mein Zylinderkopf sowie meine Ansaugbrücke und Fächerkrümmer gehen erst nächste Woche zu NSR Motorsport, da ja noch nicht feststand, ob mit Ansaugbrücke oder Einzeldrossel........

Da ich das jetzt entschieden habe, wird nur der Fächer und der Kopf weggehen, da die Einzeldrossel mit einem Durchmesser von 45mm nicht mehr angepasst werden muss und man somit auch ein bisschen Geld spart.........

Also alles Einpacken und dann Waaaarten .........

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2009, 22:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
So am Wochenende ging es trotz extem wenig Zeit mal wieder ein bischen weiter.....

Ganz spontan ging ich am Freitag abend eigentlich mit dem Vorsatz ein Bier zu trinken mit meinem Kumpel Mario in die Halle.....

Und was dabei rauskam, waren 2 Bier und ein Scirocco OHNE Scheiben und OHNE Himmel.........

Aber seht selbst........

Als allererstes haben wir uns mal dem grösten Problem aus meiner Sicht gestellt. Und zwar der Frontscheibe....

Aber mit etwas Drücken und viel Vorsicht und vor allem zu zweit (alleine würde ich das nicht empfehlen.....)

Dateianhang:
BILD26.JPG
BILD26.JPG [ 108.68 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So, da war sie auch schon draußen..........

Und dann ging es natürlich weiter mit den hinteren beiden Seitenscheiben, welche wohl das kleinste Übel waren was Vorsicht angeht. Aber ein Riesen Kraftaufwand.

Aber auch die mussten sich verabschieden!

Dateianhang:
BILD27.JPG
BILD27.JPG [ 104.18 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So und jetzt mussten wir nur noch den hinteren Dichtungsgummi der Heckklappe entfernen......
Daraufhin war schonmal der ganze Rand des Himmels freigegeben und musste jetzt nur noch umgeknickt werden.

Und dann sah das Ganze auch schon sooooo aus:

Von Vorne

Dateianhang:
BILD28.JPG
BILD28.JPG [ 99.54 KiB | 2463-mal betrachtet ]


und von Hinten

Dateianhang:
BILD29.JPG
BILD29.JPG [ 99.63 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So und dann hing der Gute auch nur noch an seinen beiden Spannstangen oder Spannleisten oder wie auch immer......

Dateianhang:
BILD30.JPG
BILD30.JPG [ 60.57 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Bei denen muss mann wie folgt vorgehen:

Erst muss von vorne gesehen die erste Spannstange nach oben aus ihren Halterungen gelöst werden, dabei ist es am einfachsten, diese mit eine Schlitz ganz leicht aufzubiegen.
Nachdem die Erste ausgehängt ist, ist die Sicht auf die Zweite frei. Bei der geht man am Besten genauso vor und dann...siehe da:

Er ist weg!!!

Dateianhang:
BILD31.JPG
BILD31.JPG [ 132.68 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Und liegt schön ausgebreitet auf dem Boden und fliegt darauf hin DIREKT in die Mülltone......... Hat er sich nach 25 Jahren im Raucherauto auch redlich verdient!!!!!

Dateianhang:
BILD32.JPG
BILD32.JPG [ 65.83 KiB | 2463-mal betrachtet ]


So und da das letzte Auseinandernehmen nun hinter mir habe, werde ich nochmal 2 Bilder vom letzten Zustand vor dem Zusammensetzen zeigen.....

Dateianhang:
BILD33.JPG
BILD33.JPG [ 94.39 KiB | 2463-mal betrachtet ]


und

Dateianhang:
BILD34.JPG
BILD34.JPG [ 88.28 KiB | 2463-mal betrachtet ]


Ab jetzt heißt es dann Schleifen , Schleifen , Schleifen ach ja und Schleifen......

Das wird dann solange gehen bis alles geschliffen ist und dann wird erstmal ich hoffe anfang Dezember die komplette Halle samt Wänden von Tornadorotem Staub befreit und dann, jaaaaaaaaaaaaaa dann wird das alles gaaaaaaaaaanz viel Spaß machen...

ZUSAMMENBAUEN!!!!!!

Also demnächst mit Bildern von den geschliffenen Teilen....

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2009, 18:50 
Offline
Den Sciroccos verfallen
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jul 2009, 23:40
Beiträge: 1054
Wohnort: Halle/Saale
Moin,

was willste denn für nen Himmel wieder einbauen oder willste einen anfertigen lassen?

Ich würde den alten als Schablone behalten aus erfahrung.Habe das nämlich alles schon hinter mir.

gruß Alex

_________________
A.S. Alu Polierservice
Dein Felgendoc und Veredler


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2009, 17:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
So dieses Wochenende ging die Ganze Schleifaktion mal ein bisschen vorwärts....

Als erstes musste ich ja letzte Woche leider feststellen, das meine Motorhaube untenrum so einiges an Rost hatte..... :devilspew: :devilspew:

Und deshalb musste ich vorm Schleifen erstmal anständig den "Negerkeks" ansetzten!!!

Und darunter sah es dann schon etwas besser aus...

Dateianhang:
BILD35.JPG
BILD35.JPG [ 124.69 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Als die ganzen "bösen" Stellen dann schön blank waren, durfte sich meine Freundin die ja schon bei Robby´s Stoßstange Ausdauer und Talent bewiesen hat, sich auch weiter austoben...

An dieser Stelle möchte ich kurz sagen:

SCHATZ BIN STOLZ AUF DICH

Und da ist sie die Fleißige ...

Dateianhang:
BILD36.JPG
BILD36.JPG [ 127.82 KiB | 2464-mal betrachtet ]


So nach ein paar Stunden und 2 Dosen Bremsenreiniger waren alle Ecken und Kanten geschliffen und die lästigen Kleberreste waren auch weg!!!
Achso und Linda´s Fingernägel :oops: :oops: :oops:

Dateianhang:
BILD37.JPG
BILD37.JPG [ 149.22 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und während meine Freundinn so schön beschäftigt war, konnte ich mal in aller Ruhe meine beiden Kotflügel abschleifen.....

Bitte fragt nicht, wie ich den Kleber der Verbreiterungen ab bekommen habe.......

Und am "Linken" hat mich dann noch eine böse Spachtel Stelle überrascht....
(War ja auch völlig engstirnig zu glauben, das in 26 Jahren ein Auto von sowas verschont bleibt)... :bang: :bang:

Dateianhang:
BILD38.JPG
BILD38.JPG [ 126.3 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und dann zum Schluss des Wochenendes konnte ich mich mal über einfache Sachen hermachen und "durfte" meine Beiden vorderen Verbreiterungen schleifen die ja schon Fertig angepasst sind.....

Dateianhang:
BILD39.JPG
BILD39.JPG [ 120.95 KiB | 2464-mal betrachtet ]


:geil:

So und das wars auch erstmal wieder für dieses Wochenende und jetzt heißt es wieder 4 Tage lang darüber Nachdenken, was es nächste Woche alles zu tun gibt und vorallem wann die Zeit dafür da ist....

Gruß Marco

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2009, 14:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
Also letztes Wochenende kam dann doch noch ein ersehntes Paket an.....

Bilder konnte ich leider erst Gestern machen....

Und zwar die schönen Schrick Nockenwellen die meinem Kleinen dann im Frühjahr ein bisl spritzig machen sollen!!! :lol:

Also, jetzt erstmal Bilder und voralllem, was denke ich mal für die meisten hier interessanter ist.... Den Vergleich zu den Orginalen.....

Hier erstmal die schöne Lieferung...

Dateianhang:
BILD41.JPG
BILD41.JPG [ 148.97 KiB | 2464-mal betrachtet ]



So hier mal der Vergleich zu Einlass orginal (Links) und Einlass Schrick 268 (Rechts)

Dateianhang:
BILD42.JPG
BILD42.JPG [ 96.71 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und hier die orginal Auslasswelle (Rechts) und die Schrick 276 (Links)

Dateianhang:
BILD43.JPG
BILD43.JPG [ 108.97 KiB | 2464-mal betrachtet ]


So die liegen zwar jetzt erstmal bis die bearbeiteten Teile zurück sind, eingepackt in der Halle.
Aber Hauptsache ich habe sie!!! Und somit eine Sache weniger zu suchen.... :geil:

So und gestern Abend bin ich dann noch ganz sponatan mit nem Kumpel in den Odenwald gefahren und habe die beiden Sitze (die ich letze Woche auf Ebay ergattert habe), :geil: für den 16V abgeholt, die im Aprill dann unter dem Käfig/Bügel zusammen mit meinen Roten Schrott Gurten Platz nehmen sollen.....

Bin schonmal auf eure Tips zum Thema Sitzkonsolen gespannt, da die Sitze vorher für 3 Wochen in einem Jeep Wrangler waren und bei dem einfach nur Löscher in den Boden gebohrt waren, habe ich nämlich unter den Sitzen nur die 4 Gewinde die in den Sitz reingehen....

D.h. entweder was selbst bauen.... oder nach ein paar guten Vorschlägen was fertiges kaufen. Naja bin mal gespannt aber hier erstmal ein Bild wie wir sie gestern in den Bus eingeladen haben....

Dateianhang:
BILD40.JPG
BILD40.JPG [ 90.36 KiB | 2464-mal betrachtet ]


So und jetzt gehts mal wieder ab in die Halle und en bisl Schleifen ...
Vor mir liegen noch...

-Beide Türen
-Schiebedach
-Alles was Schwarz ist.....

Also dann kanns ja losgehen....


Bis denn Gruß Marco

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2009, 12:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
So obwohl dieses Wochenende eigentlich so richtig schön werden sollte....

War ja klar Essener Motorshow....

Die sich auch echt gelohnt hat, gab es leider auch nicht so tolle sachen...

Da wäre zum Beispiel der Freitag Nachmittag an dem ich, auf die sinnlose Idee kam, mal eben meinen Kofferraumdeckel abzuschrauben, damit es mir später einfacher fällt den Himmel einzukleben.

Was eine Schmach!!!!! Hätte mal lieber beim losschrauben der Halterungen daran denken sollen, das wir vor en paar Wochen das Schloss ausgebaut haben...
Und die Heckklapppe somit nur noch an den Halteschrauben hing....

Ratsch....Booom

Naja ich glaube da sagen bilder mehr als tausend Worte... :pics?: :pics?:

HIER:

Dateianhang:
BILD44.JPG
BILD44.JPG [ 18.32 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Ich meine Okay es hätte schlimmer kommen können, da die Heckscheibe ohne Wischerloch ja ganz geblieben ist. Aber in meiner Zeitplanung wirft es mich doch schon ziemlich zurück....

Vor allem, da die Heckklappe noch so ziemlich das einzigste am Auto war, was vom Lack echt noch Top war. Aber egal im eifer des Gefechts ging es dann direkt ins Eingemachte....

Erstmal schön Vorsichtig ab mit den ganzen Emblemen...

Dateianhang:
BILD45.JPG
BILD45.JPG [ 47.06 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und dann konnte ich mich auch schon über den Spoiler und die Scheibe hermachen, also AB DAMIT und siehe da nach knapp ner Stunde und zwei Weizen.....

Dateianhang:
BILD46.JPG
BILD46.JPG [ 49.87 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und weil jetzt wirklich nur noch das Dach und die ABC Säulen den 26 Jahre alten Lack haben werden und schon solche kleinen Alterschwächen wie

HIER:

Dateianhang:
BILD47.JPG
BILD47.JPG [ 23.42 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und HIER:

Dateianhang:
BILD48.JPG
BILD48.JPG [ 24.15 KiB | 2464-mal betrachtet ]


haben, stand für mich am Freitag abend so gegen 8 Uhr und en ganz paar "SCHRAUBERWEIZEN" die sache fest....

Ach wenn das hier eigentlich ein Sauger-Umbaubericht sein sollte mit ein paar "kleinen" Lackarbeiten....

DER KLEINE WIRD NUN DOCH KOMPLETT LACKIERT....

Weil ganz einfach die Tatsache Kotflügel, Türen , Motorhaube, Heckklappe, Schiebedach, Stoßstangen und Beplankung zu Lackieren und NUR das Dach und die ABC Säulen mit 26 Jahre alten Lack zu belasten für mich mittlerweile völliger Schwachsinn ist!!!!

Also auch wenn es länger dauert und im allgemeinen wesentlich aufwändiger ist,
der Kleine bekommt komplett neuen Lack.....

Also dann auf ein fröhliches Schleifen..

Gruß Marco

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2009, 20:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
Also dieses Wochenende hat sich mal so einiges mehr getan als sonst.....

Obwohl es am schnellsten umging und am meisten Hochs und Tiefs hatte......

Aber jetzt weiter mim Bericht:

Als erstes habe ich mal Bilder von den Türen gemacht die meine Super tolle Freundinn die Woche über fertig geschliffen hat!

Hier:

Dateianhang:
BILD49.JPG
BILD49.JPG [ 61.28 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und noch eins:

Dateianhang:
BILD50.JPG
BILD50.JPG [ 47.31 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Dabei ist zwar noch ein bisschen Rost sichtbar geworden den ich aber seit Gestern Abend nicht mehr Ernst nehme..... ( mehr dazu später)

Aber hier ein Bild von "kleinen" Übel

Dateianhang:
BILD51.JPG
BILD51.JPG [ 28.6 KiB | 2464-mal betrachtet ]



Und da wir gerade so dabei waren und es neben dem Tankdeckel wohl das einfachste Teil am Scirocco ist mal eben den Exzender angesetzt und das SCHIEBEDACH geschliffen klasse anschleifen ist sooooooo schön gerade mal 20 min und das Schiebedach war fertig

Dateianhang:
BILD52.JPG
BILD52.JPG [ 42.43 KiB | 2464-mal betrachtet ]



Der nächst größere Akt war dann wohl die Heckklappe da ja die ganzen Klebefolien erstmal entfernt werden müssen und vorallem die Kleberreste sind Nervtötend .
Wie genau ihr das am besten abbekommt kann ich euch nicht sagen ....

Was ich bis jetzt am besten fand war Silikonentfernen und en paar Scharber...
Sollte euch jemand eine "Radiergummi" für die Bohrmaschine anbieten dann lasst es sein,da habe ich 15 Euro in den Müll geworfen....

aber jetzt ist fast alles runter...

Dateianhang:
BILD53.JPG
BILD53.JPG [ 82.28 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und da ich jetzt erstmal ne kleine Schleifpause machen wollte habe ich mir die Stahlbürste , Bremsenreiniger, Silikonentferne und natürlich 2 Dosen Kautschuck Unterbodenschutz geschnappt und meine Vorderen Radläufe gamacht....

Das Ergebnis seht ihr jetzt...:

Dateianhang:
BILD54.JPG
BILD54.JPG [ 93.71 KiB | 2464-mal betrachtet ]


und die andere Seite weil es ja so schön war.

Dateianhang:
BILD55.JPG
BILD55.JPG [ 104.53 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und als jetzt alle Einzelteile so gut wie Fertig waren ging es endlich anständig an der Karosserie weiter....

Dateianhang:
BILD56.JPG
BILD56.JPG [ 91.44 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Von dem fertig Geschliffenem Auto bekommt ihr die Bilder erst nächste Woche weil bei der Aktion die im Nächsten Beitrag kommt hatte ich sicher keinen Kopf mehr für meinen Lack....

Aber seht selbst.........

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2009, 20:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 18:51
Beiträge: 803
Wohnort: Nackenheim
Also eigentlich war folgendes geplant der Robby kommt am Sonntag nachmittag bei mir in die Halle und macht mit meinen Hinteren Kotflügeln das selbe wie mit den Vorderen.

Und zwar entweder wieder Richten und neu (ordentlich) Umbörteln oder einfach alles überflüssige wegschneiden und schön entkraden.....

Aber das wäre ja alles viel viel zu schön gewesen ...

Also erstmal schön sauber gemacht und den Boden ein klein bisschen mit Blätterteig bekrümelt....

Dateianhang:
BILD57.JPG
BILD57.JPG [ 87.52 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und als der Robby so schön draußen sauber gemacht hat wurde es drinnen im Auto plötzlich so hell... :bang: :-(( :firehead:

Dateianhang:
BILD58.JPG
BILD58.JPG [ 69.76 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und so sah das ganze Unheil dann von außen aus:

Dateianhang:
BILD59.JPG
BILD59.JPG [ 77.55 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Dateianhang:
BILD60.JPG
BILD60.JPG [ 83.65 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Also durfte der Robby erstmal wieder ein bisschen mit mir zusammen mein Auto beschimpfen achja und mein nicht vorhandenes Werkzeug und in folge darauf mit seinem Besten Freund meine Radhäuser trimmen.....

Also da muss ich auch nochmal sagen absoluten Respekt da wo ich noch nichtmal mehr was erkennen kann, legt dieser Kerl eingepresst in meinen Engen Radlauf die Flex an und Schneidet Seelenruhig die Radkästen aus während ihm der Dreck und die Funken in den Nacken fliegen also ROBBY einfach nur Superkrassen Respekt und ein Riesen danke nochmal von meiner Seite....

und so sah es dann danach aus .....

von Außen....

Dateianhang:
BILD61.JPG
BILD61.JPG [ 76.61 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Und von innen....

Dateianhang:
BILD62.JPG
BILD62.JPG [ 80.03 KiB | 2464-mal betrachtet ]


Auch wenn das jetzt schon viel viel besser aussieht ist es wohl doch noch ein Stück arbeit auch wenn diese völlig verrückte aber super Geile idee die ich immoment habe das ganze Projekt nochmal ne ganz andere Wendung geben würde....

Aber dazu ertsmal nix bis es etwas Handfester ist Spätestens am Wochenende verrate ich mehr dazu.....

Und auch wenn ich sie schon vor ein paar Wochen als kleines Schnäppchen abgestaubt habe hier endlich mal ein Bild davon:

Orginale Scirocco E- Fensterheber mit Schaltern in Top Zustand die den kleinen noch etwas "Aufwerten sollen"

Dateianhang:
BILD63.JPG
BILD63.JPG [ 101.75 KiB | 2464-mal betrachtet ]


So und alle weiteren Neuigkeiten dann nächste Woche viel Spaß beim lesen und bitte tobt euch gerne in den Benzingesprächen mit Tips und Meinungen aus

Gruß Marco

_________________
86er Scirocco 16V Rieger GTB Competition, 2,1 16V Turbo

Elektrotechnik Müller
Meisterbetrieb für Elektrotechnik sowie Energie und Gebäudetechnik


Nach oben
Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt  Digg: Scirocco 16V´s Sauger Projekt
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Liquid Black Designed ByAndrew
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ] - Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 14:45
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum/Haftungsausschluss

Solange nicht anders gekennzeichnet, sind alle Grafiken, Inhalte, Texte Copyright © 2009-2018 Robert Kerz (Scirocco-Lounge(AT)gmx.de), Webmaster Scirocco-Lounge oder Copyright © 2009-2018. Verlinkungen auf das Forum, einzelne Beiträge oder Kategorien sind erwünscht. Das Kopieren von Inhalten oder das Einbinden von Bildern auf einer anderen Seite ("Hotlinking") sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung erlaubt.