SCIROCCO-LOUNGE.com
http://scirocco-lounge.com/

H - Kennzeichen
http://scirocco-lounge.com/viewtopic.php?f=4&t=3471
Seite 1 von 1

Autor:  Franky mit Rocco 2,3 [ Do 15. Mär 2018, 22:53 ]
Betreff des Beitrags:  H - Kennzeichen

Hallo, da man seit Oktober letzten Jahres H - Kennzeichen auf Saison zulassen kann, habe ich mich dazu entschlossen meinen Rieger Scirocco wieder auf so was zuzulassen!
Denke dürfte keine Probleme diesbezüglich geben, da er schon mal auf H - zugelassen war.
Saison war billiger, aber jetzt da es so auch möglich ist, will ich das H wieder!

Gruss Franky

Autor:  Rocco-Yoli [ Do 12. Apr 2018, 16:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Hi Franky,
interessantes Thema, was ist draus geworden?
Wie flexibel warst du bei der Kennzeichenwahl? Mit dem H und den Saisonzahlen ist ja schon ein gutes Stück von der Platte "belegt" durftest du frei wählen zwischen buchstabenanzahl und zahlenanzahl? würde mich mal interessieren, denn trotz engschrift ist einfach jedes Kennzeichen irgendwann mal voll :kopfhaue:

LG yoli :wink:

Autor:  Franky mit Rocco 2,3 [ Do 12. Apr 2018, 23:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Hallo! Habe das Kennzeichen noch nicht wieder, will es mit TÜV verbinden im Juli. Mein 1er Golf hat es und wie du schon festgestellt hast, wird es eng. Eine Zahl war dafür draufgegangen. Habe jetzt einen Buchstaben und 2 Zahlen, dann das H plus Saison.

Gruß Franky

Autor:  Franky mit Rocco 2,3 [ Do 12. Apr 2018, 23:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Habe das Kennzeichen fast so bekommen, wie ich es wollte! Hatte halt vom alten Kennzeichen auf eine Zahl verzichtet. Vorausgesetzt das Wunschkennzeichen ist frei.

Gruß Franky

Autor:  Dr_G60 [ Mo 16. Apr 2018, 13:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

hängt auch vom Landkreis ab, wer da schon drei Buchstaben verplempert :cheesygrin:
Bei z.B. FD bleibt noch Platz für eine vierstellige Buchstaben/Nummernkombi plus H plus Saison.
Gruß
Gunther

Autor:  Franky mit Rocco 2,3 [ Di 18. Sep 2018, 21:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Hallo! War jetzt beim TÜV und habe gleichzeitig das Gutachten für das H Kennzeichen erstellen lassen. Hat alles prima geklappt! Jetzt nur nochmal zur Zulassung und alles ist perfekt.

Gruß Franky

Autor:  gojira [ Di 18. Sep 2018, 22:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Franky mit Rocco 2,3 hat geschrieben:
War jetzt beim TÜV und habe gleichzeitig das Gutachten für das H Kennzeichen erstellen lassen. Hat alles prima geklappt!


Herzlichen Glückwunsch :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Autor:  Ralf [ So 12. Mai 2019, 07:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Servus,
ich greife das Thema H-Zulassung einfach mal auf für eine Frage.
Bekomme ich ein 81 er Auto welches erst 93 zum Cabrio umgebaut wurde noch mit H-Zugelassen??

Gruß
Ralf

Autor:  All Eyez on me [ So 12. Mai 2019, 20:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Klar, allerdings unter eine Voraussetzung!

Wenn Du beweisen kannst, daß dieser Umbau damals schon möglich und vor Allem zeitgemäß war. Ansonsten müßtest Du noch bis 2ß23 damit warten dann ist der Umbau auch 30 Jahre alt und somit wieder als zeitgemäß einzustufen weil dieser dann eben 30 Jahre alst ist.

Der Umbau erfolgte innerhalb der ersten 10 Jahre nach Erstzulassung. Somt kein Thema. Alles was bis 10 Jahre nach erstzulassung legal möglich und zeitgemäß war umzubauen ist H-fähig. Die Nachweise dazu solltest Du dem Prüfer direkt vorlegen. Denn oftmal s muß man den Kerlen erstmal lang und breit erklären und beweisen was es damals alles gab und was nicht....:hihi:

Autor:  Ralf [ Mo 13. Mai 2019, 15:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Danke Dir,
das sollte bei Bieber ja möglich sein.

Gruß
Ralf

Autor:  All Eyez on me [ Mo 13. Mai 2019, 16:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Es geht jetzt aber nicht um Ulf´s Karosse oder? Denn damit kaufst Du Dir nur Probleme. Bei der Zulassung genauso wie beid er eintragung. Da alles Eigenbau ist und nie eingetragen wurde...deswegen hier: So schön wie die Basis auch ist...das ist nur mit viel Geduld, Geld und Zeitaufwand zulasssungsfähig. Und mit einem SEHR gewillten Prüfer...

Und wieviele es davon noch gibt wissen wir ja.... :devilspew:

Autor:  Ralf [ Mo 13. Mai 2019, 18:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Servus,
ist nicht von Ulf.
Du wirst das Auto aber kennen.
Ist vor 8 Jahren abgemeldet worden.., war aber auf einigen Treffen
Ich schicke mal ein Foto wenn er Zu hause ist.
81 gti Bieber mit einigem an Arbeit. Also genau das richtige für mich. Das Auto tat mir einfach leid so zu sehen, da habe ich es gekauft.
Wird aber werden.Nur mit Original wird das nix mehr, egal wie ich mich anstrenge. :lol:

Autor:  All Eyez on me [ Mo 13. Mai 2019, 21:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Original muß ja auch gar nicht sein. :hihi: :lol:

Also laß mal Deiner Kreativität freien Lauf. Ist doch schön wenn man sich mal austoben kann. :zwinker:

Autor:  Ralf [ Mi 19. Jun 2019, 18:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Hi,
ich habe nochmal eine Frage.
Zu dem Cabrio habe ich nur den Brief bekommen.
Der Schein fehlt. Anmelden ist klar mit Eidesstattlicher Erklärung.
Nun Die Frage:
Sind die Eintragungen (Fahrwerk, Lenkrad, Felgen) von dem Auto bei der Zulassungsstelle gespeichert, oder brauche ich für alles Gutachten beim Tüv?
Dann würde ich mir einen neuen Schein machen lassen bevor ich Tüv mache.

Ralf

Autor:  All Eyez on me [ Mi 19. Jun 2019, 21:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: H - Kennzeichen

Wenn diese nicht älter sind als 7 Jahre dann ja. Andernfalls wirst Du leider alles nochmal machen lassen müssen vermute ich. Quasi Vollabnahme (die es ja in der Form nicht mehr gibt, aber irgendwie trotzdem noch gerne praktiziert wird :noidea:).

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/