Scirocco-Lounge.com


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
  Druckansicht

Thermozeitschalter der K-Jetronic z.B. beim JH püfen
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2015, 20:27 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5800
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Zunächst mal ein paar Worte dazu was der Thermozeitschalter überhaupt macht und wozu er gut ist...

Der Thermozeitschalter ist nur aktiv für ca. 11 Sekunden, wenn die Motortemperatur unter -20° liegt. Er sorgt dafür, daß während der besagten 11 Sekunden mehr Kraftstoff eingespritzt wird.
Ab 40° ist er inaktiv.
Auch für die normale Kaltstartbeschleunigung wird er kurz aktiv, dies aber wirklich nur solange wie der Motor kalt ist. Also grade mal in den ersten paar Minuten wenn der Wagen z.B. über Nacht gestanden hat.

Geprüft wird der Thermozeitschalter wie folgt:

- Zündung lahmlegen (Fünferkabel Zündspulenseitig abziehen)
- Stecker am Kaltstartventil abziehen
- Multimeter auf Volt stellen & anschließen an den beiden Pins im Kaltstartventil. Diodenprüflampe geht auch.
- Stecker vom Thermozeitschalter abziehen
- Im Stecker des Schalters nun den Kontakt des Grün/Weißen Kabels durch ein geeignetes Stück Kabel mit Masse verbinden (ACHTUNG! Kontakte nicht verwechseln, hier herrscht Kurzschlußgefahr!)
- Motor durchdrehen lassen (am besten durch einen Helfer denn man will ja sehen was vorn am Multimeter passiert)
- Dieser sollte "ausschlagen" bzw. Diodenprüflampe sollte aufleuchten, sonst ist irgendwo die Leitung unterbrochen

Kaltstartanreicherung überprüfen:

- Kann nur im Kalt-Zustand unter 30° geprüft werden
- Ist der Zustand wärmer, dann Thermozeitschalter ausbauen und z.B. unter kaltem Wasser abkühlen
- Stecker am Kaltstartventil abziehen, Spannungsprüfer an beiden Pins anschließen
- Ausgebauten Thermozeitschalter an Masse halten
- Motor durchdrehen lassen per Startversuch durch den Anlasser (Zündung immer noch lahmgelegt)
- Hier muß sich nun für ca. 1-8 Sekunden was am Multimeter oder der Diodenprüflampe tun.
- Genau gesagt sollte hier bei 0° zwischen 3-8 Sekunden, bei 10° zwischen 2-6 Sekunden und bei 20° zwischen 1-4 Sekunden Spannung auf dem Prüfgerät bzw. der Diodenprüflampe anliegen.

Kaltstart-Beschleunigungsanreicherung prüfen:

- Zündkabel wieder anschließen (also Motor wieder startfähig machen)
- Multuimeter/Diodenprüfer am Kaltstartventil angeschlossen
- Steckanschluß am Thermozeitschalter (Grün/Weißes Kabel) mit Masse verbinden und Motor starten
- Es darf nun keine Spannung anliegen/ keine Diode aufleuchten
- Nun einen Helfer kurz und kräftig aufs Gaspedal treten lassen, dann sollte sich kurzzeitig was am Multimeter/der Diodenprüflampe tun bzw. aufleuchten.

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Thermozeitschalter der K-Jetronic z.B. beim JH püfen  Digg: Thermozeitschalter der K-Jetronic z.B. beim JH püfen  Digg: Thermozeitschalter der K-Jetronic z.B. beim JH püfen  Digg: Thermozeitschalter der K-Jetronic z.B. beim JH püfen
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Liquid Black Designed ByAndrew
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ] - Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 08:10
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum/Haftungsausschluss

Solange nicht anders gekennzeichnet, sind alle Grafiken, Inhalte, Texte Copyright © 2009-2018 Robert Kerz (Scirocco-Lounge(AT)gmx.de), Webmaster Scirocco-Lounge oder Copyright © 2009-2018. Verlinkungen auf das Forum, einzelne Beiträge oder Kategorien sind erwünscht. Das Kopieren von Inhalten oder das Einbinden von Bildern auf einer anderen Seite ("Hotlinking") sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung erlaubt.