Scirocco-Lounge.com


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
  Druckansicht

Heckspoiler
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 11:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Jul 2015, 11:46
Beiträge: 42
Servus miteinander,

habe eine Frage bzgl. des Heckspoiler am 2er Rocco.
Ich würde gern eine Heckscheibe ohne Wischerloch einbauen.
Jetzt habe ich eine Frage bzgl. des Spoilers - der müsste ja runter, damit man die Scheibe wechseln kann.
Wie ist denn der Spoiler festgemacht? Nur mit den Schrauben oder ist der auch verklebt? Bekommt man den Spoiler wieder dran wenn er mal ab ist? Oder sind dann die Schrauben / Löcher kaputt?

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüße
Thorsten


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 19:32 
Offline
Benzin im Blut

Registriert: Fr 8. Jul 2016, 17:51
Beiträge: 127
Wohnort: 55232 Partenheim
Hallo, Thorsten!
Der Heckspoiler geht in der Regel einfach ab, wenn die Schrauben an der Seite nicht festgegammelt sind. 4 x Schraube M6 an jeder Seite der Heckklappe raus, 2x Mutter M6 an den oberen Ecken ab ( Vorsicht, die kleinen Unterlegscheiben verkrümeln sich gerne in irgendwelchen Ritzen),und schon isser ab. Am besten auch gleich die meistens verwitterte Folien auf der Klappe neu machen. Die kleinen Dichtungen für den Spoiler gibts noch bei classicparts, oder du nimmst Karosseriedichtungsknetmasse vom Autozubehör. Die habe ich vor ein paar Jahren auch genommen und die hält bis heute dicht. Ich habe so kleine Knetwürste mit dem Stoss nach unten um die Öffnungen in der Klappe gelegt, die dann bei der Montage des Spoilers plattgedrückt wird. Vorteilhaft ist auch wenn man das bei wärmeren Temperaturen macht. Scheibe ausbauen habe ich noch nicht gemacht, aber ich glaube wir haben hier ein paar Leute, die Wissen, wie's geht.
So, viel Spaß beim Schrauben und gutes gelingen. :thumbup:
Gruß, Frank.


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 23:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 1902
Wohnort: 35781
Die Scheibe raus machen ist recht simpel. Als erstes hebt man die Scheibendichtung innen etwas an und schmiert oder sprüht etwas Cockpitspray zwischen Dichtung und Heckklappe. Dann schließt man die Klappe und tritt die Scheibe auf dem Rücken liegend raus. Wenn man vorsichtig oben anfängt geht das meist ohne Hilfe, da sollte halt nur einer die Scheibe von außen sichern. Wenn die Scheibe so nicht raus will ist es hilfreich wenn man den Dichtungsgummi von innen vorsichtig etwas raus hebelt.

Die Dichtungen für den Spoiler hab ich übrigens kürzlich bei Classic Parts vergeblich gesucht :grübel:

_________________
Für Leichtsinn lasse ich mich gern begeistern. Denn Leben lernen heißt, den Abgrund meistern. Und sitz' ich dann im Dunkeln, zünd ich ein Lichtlein an. Und geht etwas zu Ende, fang' ich was neues an. Auf und nieder, immer wieder. ............


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 11:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Jul 2015, 11:46
Beiträge: 42
Vielen Dank für eure Antworten.
Werde mir das am Wochenende mal anschauen... werde berichten!

Grüße


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 19:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Jul 2015, 11:46
Beiträge: 42
Hallo...

vielen Dank für eure Antworten. Spoiler war in der Tat innerhalb von ein paar Minuten runter...

Wenn der Spoiler runter ist, dann kann man den ja auch mal gescheit super machen und super mit Silikonspray einspühen, oder?

Beim Wiedereinbau: muss man den wieder verkleben oder reichen die Schrauben

Grüße
Thorsten


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 19:53 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5818
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Sorry Dirk wenn ich da mal einspringe, denn die "Auf dem Rücken-Rausdrückmethode" mag zwar funktionieren birgt aber immer die große Gefahr des verspannens und Platzens der Scheibe!

Daher ist die bessere und gefahrfreiere Variante die, daß man viele kleine Schraubendreher (z.B. die kleinen die man auf dem Jahrmarkt schießen kann) oder kleine schmale Holzspateln, Spachteln (Plastik oder Metall ist egal) rund um die Dichtung von innen einsteckt und die Dichtung so etwas aushebelt.
Nun hat man fast keinen Druck mehr auf der Dichtung oder der Scheibe und kann diese kinderleicht rausdrücken.

Hier ein Beispiel anhand einer Seitenscheibe die ich kürzlich erst wieder gewechselt habe...

Dateianhang:
20.jpg
20.jpg [ 415.12 KiB | 1964-mal betrachtet ]


Dateianhang:
21.jpg
21.jpg [ 482.55 KiB | 1964-mal betrachtet ]


Dateianhang:
23.jpg
23.jpg [ 462.72 KiB | 1964-mal betrachtet ]


Dateianhang:
22.jpg
22.jpg [ 516.65 KiB | 1964-mal betrachtet ]



Wieder rein geht´s dann sehr einfach mit Silikonspray oder anderweitigem Gleitmittel (nicht das was jetzt sicher gleich einige wieder denken) und einer dünnen plastikbeschichten Nylon-Wäscheleine aus dem 1€ Markt oder dem Grabbelzubehör in einem Supermarkt Eurer Wahl. :zwinker:

Was den Spoiler betrifft reicht es völlig den neu an den Löchern mit etwas Dichtmasse wieder einzusetzen und mit den Schrauben festzuziehen. Damit ist er wieder dicht und auch fest genug.

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2016, 00:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 1902
Wohnort: 35781
All Eyez on me hat geschrieben:
Sorry Dirk wenn ich da mal einspringe, denn die "Auf dem Rücken-Rausdrückmethode" mag zwar funktionieren birgt aber immer die große Gefahr des verspannens und Platzens der Scheibe!



Die Hechscheibe ist sehr robust, um die kaputt zu machen müsste man sich schon sehr ungeschickt anstellen .

_________________
Für Leichtsinn lasse ich mich gern begeistern. Denn Leben lernen heißt, den Abgrund meistern. Und sitz' ich dann im Dunkeln, zünd ich ein Lichtlein an. Und geht etwas zu Ende, fang' ich was neues an. Auf und nieder, immer wieder. ............


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2016, 02:16 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5818
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Ich hab auch schon Pferde kotzen sehen... :hihi: :zwinker:

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2016, 10:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Jul 2015, 11:46
Beiträge: 42
Servus...

ich darf noch mal bitte eine Frage stellen:

Wie pflegt ihr euren Heckspoiler? Was macht man, damit er wieder schön schwarz wird... Hab jetzt schon einiges gehört über Fett, Schuhcreme, Sonaxstossstangenschwarz, Silikonspray, Mequiar Produkte sollen wohl auch gut sein...

Bin für Erfahrungen sehr dankbar...

Grüße
Thorsten


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2016, 19:49 
Offline
Admin & 100% Sciroccofreak
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Jun 2009, 21:18
Beiträge: 5818
Wohnort: Scirocco-Lounge Hauptquartier Rüsselsheim
Mit Amor All Seidenmatt geht´s ganz gut oder auch mit Meguairs Plastik/Gummi oder auch Reifenpflege geht es auch ganz gut.

Silikonspray funktioniert zwar auch zieht aber Staub an wie verrückt und hat zudem noch den NAchteil daß man sich nach Anfassen des Spoilers schnell mal die Klamotten oder den Lack mit Fingertatschen versaut...ist halt Silikon...

_________________
Bild
http://www.Scirocco-Lounge.com
90´er GT2 Alltags-Scirocco momentan als "Hausumbau-Lastenenesel" :cry:
78´er Einser GTI...die Fat Lady - Denn nur eine Hälfte des Asphalts ist nicht genug...:hihi:
89´er "Daywalker" Scirocco G60
87´er "Phoenix" Rieger GTO
83´er Kamei X1 US-Modell
80´er Einser GTI

Phantasie ist wichtiger als Wissen.....denn Wissen ist begrenzt...


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2016, 20:56 
Offline
Benzin im Blut

Registriert: Fr 8. Jul 2016, 17:51
Beiträge: 127
Wohnort: 55232 Partenheim
Ich habe das Armor All jahrelang verwendet, ist von der Optik her ganz gut , ist aber nach jedem Regen/ Autowäsche wieder weg. :cry: Dann hab ich mal Pflege Mittel für Boot- und Cabrioverdecke ausprobiert. Optik auch ganz gut und hat auch länger gehalten ( 3-4 mal Regen/ Autowäsche). :thumbup: Dieses Jahr habe ich mal Silikonölspray ausprobiet, gleiches Ergebnis, wie bei dem Cabriozeugs. :thumbup: Mit dem Staub und den verschmierten Fingern ist mir jetzt nichts negatives aufgefallen, aber das liegt wohl daran, daß mein Spoiler durch starke Verwitterung eine sehr poröse Oberfläche hat. Er saugt alles auf wie ein Schwamm. Ich reibe nach der Anwendung alles mit einem Microfasertuch gründlich nach und dann ist die Oberfläche Trocken. Nachteil ist bei mir auch bei allen 3 Versionen, daß bei jedem Regen die aufgesaugten Poren ausgewaschen werden und das Zeug dann am ganzen Heck runter läuft. Ist zwar nicht so schlimm, sieht nur doof aus. In meinem Fall wäre eine Paste vielleicht das beste, muss mal schauen, ob ein Hersteller so was anbietet.


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Re: Heckspoiler
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2016, 16:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Jul 2015, 11:46
Beiträge: 42
Vielen Dank für die Rückmeldungen... mal aus testen... Danke!


Nach oben
Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler  Digg: Heckspoiler
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Liquid Black Designed ByAndrew
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ] - Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 13:16
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum/Haftungsausschluss

Solange nicht anders gekennzeichnet, sind alle Grafiken, Inhalte, Texte Copyright © 2009-2018 Robert Kerz (Scirocco-Lounge(AT)gmx.de), Webmaster Scirocco-Lounge oder Copyright © 2009-2018. Verlinkungen auf das Forum, einzelne Beiträge oder Kategorien sind erwünscht. Das Kopieren von Inhalten oder das Einbinden von Bildern auf einer anderen Seite ("Hotlinking") sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung erlaubt.